DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Moin in die Runde,

ich habe eben auf der Homepage von VGB [shop.vgbahn.info] die Ankündigung von Miba-Report "Gedeckte Wagen" gefunden.
Er soll im November 2019 erscheinen und stellt gewiß eine lohnende Ergänzung der beiden neuen Bände Güterwagen 1.1 und 1.2 von Stefan Carstens und Paul Scheller dar.

Der Verlagstext lautet:
"Das Eingangskapitel zeigt, wie sich die gedeckten Wagen der Verbandsbauart bereits während der Beschaffungszeit veränderten und welchen Wandlungen sie während ihrer Einsatzzeit unterworfen waren.
Zudem beschreiben die Autoren die gedeckten Güterwagen anderer europäischer Bahnverwaltungen, die im EUROP-Park eingestellt waren und damit auch in Deutschland freizügig verwendet werden durften. Hinzu kommen ausführliche Vorstellungen der vom UIC entwickelten einheitlichen G-Wagen und Wagen deutscher Bauart, die nach beiden Weltkrieg im europäischen Ausland verblieben sind.

Abgerundet wird der Vorbildteil durch Beiträge über Postwagen in Güterwagenbauart; gedeckte Güterwagen, die Heizleitungen für den Einsatz in Reisezügen besaßen, Leig-Einheiten und DR-Wage für den Transport von Tetraethylblei sowie mit einem ausführlichen Artikel über die Ursachen und das Aussehen der Verschmutzungen beim Vorbild.

Die ausführlichen Beschreibungen von Modellverbesserungen legen diesmal den Fokus auf die Lackierung und Alterung – in allen Maßstäben von 1:220 (Baugröße Z) bis 1:32 (Baugröße I). Dabei werden nicht nur unterschiedliche Herangehens- und Arbeitsweisen gezeigt, sondern auch Besonderheiten beim Altern in unterschiedlichen Maßstäben vorgestellt."


Beste Grüße

Wolfgang

Mich interessiert vieles - und alles rund um das Bw Bestwig!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.19 12:30.

Re: Miba Report Gedeckte Wagen

geschrieben von: Crankcase

Datum: 25.06.19 20:13

Ich freue mich schon drauf.
Diese Ankündigung habe ich vor wenigen Tagen auch auf der VG-Bahn Seite entdeckt.
Ich habe da immer wieder nachgesehen, denn dieser MIBA-Report war im Nachwort
zum Güterwagenbuch Band 1.2 als Ergänzung zu Band 1.1 und 1.2 schon angekündigt.

Hoffentlich klappt der Termin.
Zugbildung, Band 5, wurde immer wieder verschoben.

Warum dieser Report 1/2019 heisst, wenn er Ende des Jahres 2019 erscheint?
Wann kommt dann MIBA Report 2/2019?



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.19 20:16.

Re: Miba Report Gedeckte Wagen

geschrieben von: Südbadener

Datum: 27.06.19 20:42

Hallo,

die Miba-Reporte erscheinen nicht so oft, höchstens einer pro Jahr, manchmal auch gar keiner. Trotzdem heißen sie dann immer 1/20xx, ohne dass es noch eine Ausgabe 2/20xx gibt, auch wenn das zugegeben nicht ganz logisch erscheint. So ist das halt bei der VGBahn, übrigens nicht nur beim Miba-Report, sondern zuweilen auch bei anderen Zeitschriften des Verlags.
Wenn das so ist dann ist das ausgesprochen bedauerlich.
Es waren viele Wagen von OPW Bahnen auch westlich des eisernen Vorhanges unterwegs.
Und das nicht nur in der Nähe der innerdeutschen Grenze.

Gruß

Norbert