DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Moin in die Runde,

"es weihnachtet sehr" und so ist ab jetzt hier: [www.vgbahn.de] ein Einblick in Güterwagen Band 1.2 zu haben.

Der Band soll ab März erhältlich sein:
dann geht es auf Ostern zu,
die zahlreichen Diäten in den (Frauen-)Zeitschriften sind vorbei,
das Abo der Muckibude vom Jahresanfang ist noch nicht gekündigt, obwohl man nicht mehr hin geht
und die Tage werden auch wieder länger, bis dann die abgeschaffte (?) Sommerzeit da ist.

Na, das sind doch Aussichten?

Ich freue mich auf Band 1.2!
Beste Grüße, schöne Feiertage und ein Gutes Neues Jahr 2019

Wolfgang

Mich interessiert vieles - immer aber alles aus Bestwig!
Hallo!

Der Blick ist erhellend. Was es noch alles zu erfahren gibt. Super das Buch!

Grüße
Auch wenn jetzt einige aufschreien werden, aber wer sich für deutsche Güterwagen interessiert, für den sind diese Bücher eine Pflichtlektüre.

Leider gibt es nichts entsprechendes für die deutschen Personenwagen. Dort gibt es zwar durchaus einges, aber meiner Meinung nach nicht so geballt und kompakt. In dem Bereich gibt es zwar auch diverse Literatur, aber vieles nur noch antiquarisch zu entsprechenden Preisen - wenn überhaupt angeboten. Außerdem zumeist nur bestimmte Epochen, Regionen, ... .

Und für angrenzende Staaten, deren Wagen (Güter und Personen) für Deutschland ein Rolle spielen bzw. gespielt haben, muss man auch kräftig suchen. Für Italien, Schweiz und Österreich habe ich zB bereits einges gefunden, aber eine ordentliche allgemeine Übersicht fehlt mir leider noch. Wenn da jemand einen Tip hat, bitte immer her damit.

Gruß Ingo
Hallo Wolfgang,

danke für den Hinweis, aber der Anteil von Paul Scheller an dem Buch war auch diesmal wieder unverzichtbar, damit das Ganze „rund“ wurde.

Viele Grüße aus dem Urlaub
und allen geruhsame Feiertage
Stefan
Moin,

Ingo schrieb:
Leider gibt es nichts entsprechendes für die deutschen Personenwagen. Dort gibt es zwar durchaus einges, aber meiner Meinung nach nicht so geballt und kompakt. In dem Bereich gibt es zwar auch diverse Literatur, aber vieles nur noch antiquarisch zu entsprechenden Preisen - wenn überhaupt angeboten. Außerdem zumeist nur bestimmte Epochen, Regionen, ... .
Von welchen Veröffentlichungen schreibst Du da?

Beste Grüße
Wolfgang
WHA schrieb:
Ingo schrieb:Zitat:
Leider gibt es nichts entsprechendes für die deutschen Personenwagen. Dort gibt es zwar durchaus einges, aber meiner Meinung nach nicht so geballt und kompakt. In dem Bereich gibt es zwar auch diverse Literatur, aber vieles nur noch antiquarisch zu entsprechenden Preisen - wenn überhaupt angeboten. Außerdem zumeist nur bestimmte Epochen, Regionen, ... .
Von welchen Veröffentlichungen schreibst Du da?
Hallo Wolfgang,

auf die schnelle, da ich meinen Bestand mal ordentlich aufnehmen muss (aktuell nur Stapel querbeet, da das geeignete Regal fehlt)

Die Einheits-Personen- und Gepäckwagen der Deutschen Reichsbahn
Band 1 - Bauarten 1921-1931 Regelspur
Autor: Joachim Deppmeyer
Anmerkung: gab es schon einmal, neue Ausgabe vor kurzem erschienen

Die Einheits-Personen- und Gepäckwagen der Deutschen Reichsbahn
Band 2 - Bauarten 1932-1937 Regelspur
Autor: Joachim Deppmeyer
Anmerkung: gab es schon einmal, neue Ausgabe angekündigt

Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn
Band 3: 1938 bis 1950 - Regelspur
Autor: Joachim Deppmeyer
Anmerkung: gab es noch nicht, Ausgabe angekündigt

Die blauen Schlaf- & Speisewagen
Eine Geschichte der Internationalen Schlafwagen-Gesellschaft
Autor: Hans D. Reichardt, Joachim Deppmeyer, Friedhelm Ernst

Reichsbahn-Salonwagen
Autor: Walter Haberling

Reisezugwagen-Archiv. Reisezugwagen der Länderbahnen, der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft, der Deutschen Reichsbahn und der Deutschen Bundesbahn.
Autor: Peter Wagner, Klaus-Dieter Kroschwald, Sigrid Wagner

Bayerische Reisezugwagen
Autor: Alto Wagner

Schürzenschnellzugwagen Teil 1
Autor: Christoph Kirchner, Alto Wagner
Anmerkung: irgendwann soll es mal einen 2. Teil geben

Anstrich und Bezeichnung von Trieb- und Reisezugwagen
Das Erscheinungsbild deutscher Wagen von 1880 bis heute
Autor: Wolfgang Diener

Dazu fallen mir noch die Alba/transpress-Bücher über die Reisezugwagen ein von Wagner/Wagner/Deppmeyer sowie Zeitschriften über (wenn ich mich nicht irre) Umbauwagen und Silberlinge.


Gruß Ingo
Hallo Ingo,

aber welche von diesen Büchern sind jetzt nur antiquarisch zu besorgen? Das ISG-Buch und die alten Auflagen von alba/Transpress, wobei letzteres ja auch nur einen sehr zusammenfassenden Überblick geben. Wobei Wagner/Wagner/Deppmeyer doch nur die Neuausgabe von Wagner/Kroschwald/Wagner ist, oder nicht?

In Deiner Liste fehlen noch die beiden Konrad-Bücher über die Länderbahnwagen, wobei (ähnlich wie beim Deppmeyer) der dritte Band über Old, Meck und Sa fehlt - auch davon soll es ein Manuskript geben. Es fehlt auch das Langenschwalbacher-Heftchen von Eifler. Und es fehlen natürlich die beiden Wagen-Sammelwerke.


Es gibt zugegebenermaßen keine Zusammenstellung aller deutschen Reisezugwagen analog den Carstensschen Güterwagen-Büchern. Aber wer sollte das machen? Mir ist kein Reisezugwagenspezialist bekannt, der gleichzeitig die Verbindung zum Modellbau besitzt, um so ein Projekt zu stemmen. Zumal im Bereich der Reisezugwagen meiner Ansicht nach aus verschiedenen Gründen sowieso viel weniger "gebastelt" wird.

Viele Grüße
Wolfgang
WHA schrieb:
Hallo Ingo,

Und es fehlen natürlich die beiden Wagen-Sammelwerke.

Das ist richtig. In beiden Werken sind große Lücken bei den Reisezugwagen. Die Vorkiegs-Reichsbahn ist bei GeraNova ziemlich komplett, aber die Länderbahnen fehlen weitgehend, nachdem einer der Herausgeber nicht mehr für das Werk tätig ist. Selbst Bayern ist äußerst lückenhaft. Die angekündigte Beschreibung der Königszüge endet nach dem Zug Ludwig I.
614 005
Hallo Wolfgang,

bis zur Ankündigung der Neuausgabe der ersten Bücher auf der Liste, wurden diese antiquarisch quasi mit Gold aufgewogen. Ähnliches war es ja auch mit den Beschriftungsbüchern von Diener.

Die beiden Konrad-Bücher habe ich vergessen, die müssen in den Stapeln mit drin sein. Wie gesagt fehlen mir aktuell entsprechende Regalmeter.

Gruß Ingo
614 005 schrieb:
WHA schrieb:
Hallo Ingo,

Und es fehlen natürlich die beiden Wagen-Sammelwerke.

Das ist richtig. In beiden Werken sind große Lücken bei den Reisezugwagen. Die Vorkiegs-Reichsbahn ist bei GeraNova ziemlich komplett, aber die Länderbahnen fehlen weitgehend, nachdem einer der Herausgeber nicht mehr für das Werk tätig ist. Selbst Bayern ist äußerst lückenhaft. Die angekündigte Beschreibung der Königszüge endet nach dem Zug Ludwig I.
Wenn Dir was zu Bayern fehlt, dann empfehle ich dringend den Alto Wagner. Da sollen alle Wagen die von der bay. Staatsbahn von 1894-1929 beschaft wurden, drin sein. Gibt es bei VGBahn für 39,- €.

Gruß Ingo