DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Hallo,

welchen Mehrwert hat das Buch "Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn - 1" vom EK-Verlag gegenüber der Ausgabe der Franckh'sche(n) Verlagshandlung Stuttgart. Ich habe bisher nur einegeschweißte Exemplare der aktuellen Ausgabe gesehen und konnte somit den Inhalt nicht nachschauen.
Den Text auf der Rückseite kenne ich. Hat sich im Textinhalt des Buches etwas wesentliches verändert? (außer dem Thema Heizwagen)

Danke und viele Grüße
Matthias
52 4*6 schrieb:
welchen Mehrwert hat das Buch "Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn - 1" vom EK-Verlag gegenüber der Ausgabe der Franckh'sche(n) Verlagshandlung Stuttgart. Ich habe bisher nur einegeschweißte Exemplare der aktuellen Ausgabe gesehen und konnte somit den Inhalt nicht nachschauen.
Den Text auf der Rückseite kenne ich. Hat sich im Textinhalt des Buches etwas wesentliches verändert? (außer dem Thema Heizwagen)
Was mir aufgefallen ist:
- Es gibt neben den Heizwagen noch einige wenige andere Wagenbauarten, die ergänzt wurden.
- Die Papier- und Druckqualität ist besser, durch das größere Format sind die Bilder und Skizzen dazu auch noch größer
- bei den Bildern und Daten wurden einige Lücken gefüllt
- Angaben zum Verbleib der Wagenbauarten bei der DR nach '45 wurden ergänzt
Ergänzend: Die Fotos wurden nicht 1:1 übernommen, sind zum großen Teil neu, insbesondere bei den Bauarten, zu denen bisher nur eine Aufnahme mit DB-Anschriften vorlag.

Gruß
Wolfram
Danke Euch für die Informationen.

Viele Grüße
Matthias
Hallo,
seit heute bin ich ich auch Eigentümer des Buches und bin sehr enttäuscht !
Als Bildunterschriften "Werkfoto xyz", was darauf abgebildet ist, steht leide nicht da, jedenfalls nicht in der Bildunterschrft!!
Sehr negativ: Seite 11 zahlreiche Grundriise, kein einzigen Wagen mit Typenbezeichung!
Änlich Seiten 25/26: abgebildete Drehgestelle, Text auf Seite 25, Bild zum passenden Drehgestell erst auf Seite 26!
Gleiches Problem auf Seite 27, das abgebildete Drehgestell der BA Langenschwalbach wird erstauf der nächsten Seite 28 erklärt.
Die Bildwiedergabe ist schon deutlich besser als bei den Transpress Ausgaben.
Aber mit Photoshop sollten noch deutlich bessere Ergebnisse erzielt werden!
Bei weiteren Bänden sollte unbedingt nachgebessert werden, lieber 3 Monate später, aber dafür optimal.
Bei Literatur ist´s wünschenswert, wenn sie rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erhältlich ist, wenn dieses Jahr nicht, dann das nächstes Jahr.
Die Kundschaft legt schon Wert auf Qualität, da darf´s schon Mal 3 Monate später sein...! Notfalls auch für 54,99 Euro...!!!

Gruß
Otto Siemenz