DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
Leider schon zum zweiten Mal passiert, dass ein Eintrag nach dem Schreiben und Absenden NICHT angezeigt wird (ebenso diese Tage bei Straßenbahn).

Daher hier noch einmal der Versuch diese Info einzutragen:

Der Schweizer Prellbock-Verlag hat ja im letzten November das Schaffhausen-Buch herausgebracht, das sehr ordentlich gemacht ist, wie man es von dem Verlag nicht anders erwartet, mit sehr vielen historischen Fotos und diversen Faksimile.

Hiervon sind (nach erneuter Lieferung kommende Woche) nur noch ganz wenige Exemplare lagernd.

Nunmehr erscheint ab Mitte Februar ein weiteres neues Buch, Straßenbahn Locarno.

1) Tram und Bus in Schaffhausen, 260 Seiten, 17 x 24, 49,00 €

2.) Trambahn der Stadt Locarno, 104 Seiten, 17 x 24, 35,00 €

Wer an dem Locarno-Buch interessiert ist, kann es sofort vorbestellen:

Rolf Hafke, TS: TramShop
hafke.koeln@t-online.de



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.18 17:30.
Rolf Hafke schrieb:
... erscheint ab Mitte Februar ...

Was ist denn das für eine Aussage? Ab Januar 2018 erscheinen auch bei mir allerlei Bücher. Wann genau das sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Viele Grüße
Ludger


(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
3-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.18 15:38.
Es ist wie "verflixt und zugenäht" .... jetzt sitze ich zum vierten Mal hier den Tex einzugeben:

Halo Ludger,
hallo die Forumsteilnehmer,

es gibt durchaus ein festes Erscheinungsdatum:
"Am 6. Februar 2018 erscheint das neue Buch Tram Locarno. Das Buch hat 104 Seiten und wird 35 Franken kosten.
Forian Inäbnit
Prellbock Druck & Verlag"

Ach gibt es bereits ein Bild vom Buch-Titel (war dem Mail beigefügt).

Wer den Verlag und die Post kennt, der weiß, dass eine Verfügbarkeit hier in D damit keineswegs direkt verbunden ist.

Mal dauert der Versand inklusive Verzollung, vom Paketzusteller nach einer guten Woche zugestellt mit Zollerhebung, meist jedoch kommt dann zunächst eine Benachrichtigung vom Zollamt (hier in K nahe dem Flughafen) und eine zeitaufwendige Prozedur von bis zu einem Vormittag bis zur Aushändigung der dann auch verzollten Ware
(nachmittags keine "Schalterstunden") ....

Insofern kalkuliere ich 2. Hälfte Februar .... bis Ende Februar (Versand an Endkunden).


Gruß aus Köln
R o l f Hafke




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.18 15:50.
Guten Abend,

das LOCARNO-Buch vom Prellbock-Verlag ist heute eingetroffen,
nur noch wenige Exemplare frei (ab Lager Köln).

Gruß
Rolf Hafke
hafke.koeln@t-online.de
Guten Tag,

das Locarno-Buch ist eingetroffen, also lagernd.

Bestellungen werden am Wochenende bearbeitet, Postversand am Montag.

Gruß aus Köln
Rolf Hafke
TS: TramShop
und hier die Buchbesprechung:

„Tram Locarno“ von Martin Schweizer, Krattigen (CH) 2018, 104 Seiten im Format 17,0 x 23,5 cm, gebunden, Herausgeber: Prellbock-Verlag; Preis: 35,00 €

In der Buchreihe des Prellbock-Verlags über Straßenbahnbetriebe in der Schweiz ist als Band 23 ein Büchlein über die meterspurige Stadtstraßenbahn Locarno erschienen. Diese benutzte teilweise die von dort ausgehenden Strecken der Überlandbahnen ins Centovalli und Maggiatal mit, die unterschiedliche Stromsysteme besaßen, so dass sich auch „das Tram“ hieran anzupassen hatte. Die 1907 in Betrieb genommene Stadtstraßen-bahn wurde ab 1923 bis zu ihrer Aufgabe 1960 von der Gesellschaft der Centovallibahn betrieben. Sie besaß zunächst drei Zweiachser und ab 1946 zwei von der Rheintalischen Straßenbahn übernommene Vierachser.

Der Trambetrieb mit seinen verschiedenen Aspekten wird, wie in den Büchern des Verlages üblich, umfassend beschrieben. Da er eng mit den Überlandbahnen verbunden war, schließt sich daran jeweils eine kurze Chronik der beiden Bahnen an. Auch der Busbetrieb, welcher die Straßenbahn zum Teil ersetzte wird kurz behandelt. Illustriert ist das Ganze mit einer Vielzahl guter Bilder, wobei vor allem die frühen Farbaufnahmen zu erwähnen sind. Gleispläne, Gebäude- und Fahrzeugzeichnungen, Streckennetze und Fahrpläne ergänzen die Illustrationen. Auch diese Veröffentlichung lässt keine Frage des behandelten Betriebes offen. In Layout und Verarbeitung ist sie wieder tadellos und daher auch ihren recht hohen Preis wert. (reu)

Re: weitere Titel vom Prellbock-Verlag (CH)

geschrieben von: Rolf Hafke

Datum: 16.03.18 16:35

Neueste Info als Beilage im Prellbock-Magazin 1-18 vom Prellbock-Verlag:

Ende April erschient:
- Aare Seeland mobil, Teil 3, Solothurn - Niederbipp erscheint Ende April, 59 SFr

wohl erst im Dezember erscheint:
- "Spiez" Schraubendampfer mit Motor (Hinweis: prov. Titelbild), 25 SFr

bei Interesse bitte ich um Mitteilung, damit ich die Bestellung berücksichtige, danke Ihnen

Rolf Hafke
TS: TramShop
hafke.koeln@t-online.de