DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD
[mediathek.rbb-online.de]

Zitat:
Die Geschichte des Mario Röllig
Der Ost-KomplexSo 07.01.18 22:50 | 89:27 min | NUR Bis 14.01.18
Mario Röllig, Jahrgang 1967, aus SED-treuem Elternhaus und offen schwul, ist ein viel gefragter "DDR-Zeitzeuge".
Er macht Führungen in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, hier war er 1987 inhaftiert

Bisher noch NIE gezeigte Filmsequenzen, gedreht durch das Ministerium für Staatssicherheit der DDR:
Das MfS hatte zur Dokumentationszwecken die gescheitertete Flucht des Mario Röllig über Ungarn in Stationen nachgedreht bzw. auch ältere Aufnahmen, weil man sich von ihm nach seiner Festnahme eine IM-Tätigkeit in Westberliner Politikerkreisen erhoffte, die er aber ablehnte.

Die Szenen gefilmt in Schwarzweiß der BStu ( Die Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR):
1. Minute 41:29 Diesellok BR 232 "Ludmilla" fährt mit Transitzug in den durch Stahlwand-Sichtblenden abgeschirmten Grenzbahnhof GüSt Friedrichstraße ein.
2. Minute 41:31 Ikarus-Gelenkbus unterquert den Bahnhof Berlin-Friedrichstraße
3. Minute 41:51 Ikarus-Busse vor dem Flughafen Schönefeld
4. Minute 41:53 IL-86 AEROFLOT frontal im Anflug Bohnsdorf
5. Minute 41:55 TU-134A INTERFLUG startet
6. Minute 48:30 landende IL-62M INTERFLUG
7. Minute 48:32 Teleobjektiv-Nahaufnahmen^in Schönefeld: Heck SWISSAIR DC-9-31 HB-IFF, INTERFLUG TU-134 DM-SCA beim reinrollen, nochmals IF IL-62 im Stand.


Farbaufnahmen privat Berliner S-Bahn Stadtbahner BR275

1. Minute 58:31 Parallelfahrt mit 275 429 entlang der AVUS Richtung Funkturm
2. Minute 58:42 Palast der Republik und Berliner Dom
3. Minute 58:47-53 Stadtbahner-Fahrt mit S1 von Mexikoplatz nach / kurz vor Schlachtensee mit Zugbegegnung Ende 80er Jahre

Leider hat die S-BAHN BERLIN GmbH wegen der DSGVO die Fotocommunity-Fan-Homepage der S-Bahn Berlin GmbH mit über 10.000 historischen und aktuellen Fotos am 19.7.2018 für immer abgeschaltet.

1992 war das MfS noch aktiv? 😳

geschrieben von: 6083

Datum: 09.01.18 02:47

Fliegender Berliner schrieb:
1. Minute 41:29 Diesellok BR 232 "Ludmilla" fährt mit Transitzug in den durch Stahlwand-Sichtblenden abgeschirmten Grenzbahnhof GüSt Friedrichstraße ein.
Das MfS war doch 1992 schon nicht mehr aktiv?! Denn eine BR 232 gab es erst ab 1992, und "Ludmilla" hat die zu MfS/DDR-Zeiten auch nicht geheißen.

Gruß
Christian





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.18 02:48.