DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

31.01.: Eisenbahn Romantik "Die Altmühlbahn"

geschrieben von: 98507

Datum: 28.01.17 10:49

Das SWR wiederholt am 31.01.2017 um 14:15 in seinem 3. Programm den ER-Film "Die Altmühlbahn".
98 507

Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: Markus_26

Datum: 30.01.17 19:28

98507 schrieb:

Das SWR wiederholt am 31.01.2017 um 14:15 in seinem 3. Programm den ER-Film "Die Altmühlbahn".
98 507

Seit Jahren wiederholt der SWR jeden Werktag um 14:15 und 14:45 jeweils eine Folge - manche Folge mehrmals pro Jahr. So schön die Sendereihe auch ist, irgendwie finde ich das etwas zu heftig. Irgendwann wird's einfach langweilig, wenn immer wieder dasselbe zum x-ten Mal läuft. :-(
Und in der Mediathek sind viele der Wiederholungen auch immer schon Wochen im Voraus zu finden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.01.17 19:29.

Re: Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: ETA-150

Datum: 31.01.17 11:47

Vielleicht gibt es Eisenbahnfreunde, die oft schon im Altmühltal fotographiert haben, aber den Film aus welchen Gründen auch immer bisher nicht sehen konnten. Daher finde ich den Hinweis von 98507 gerechtfertigt und dazu ist das Forum ja auch da.
ETA 150



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.17 11:47.

Re: Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: 3-Löwen-Takt

Datum: 31.01.17 16:11

Das ist deshalb eine Meldung wert, weil sich die Sendung ausnahmsweise mal einer normalspurigen Hauptstrecke widmet.
Rein gefühlt geht es in Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks, um Schmalspurbahnen oder um beides gleichzeitig ...

Re: Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: Markus_26

Datum: 31.01.17 18:02

ETA-150 schrieb:

Vielleicht gibt es Eisenbahnfreunde, die oft schon im Altmühltal fotographiert haben, aber den Film aus welchen Gründen auch immer bisher nicht sehen konnten. Daher finde ich den Hinweis von 98507 gerechtfertigt und dazu ist das Forum ja auch da.
ETA 150

Es kommen aber eben jeden Tag Folgen, die sicher der ein oder andere noch nicht gesehen hat - von daher müsste man jeden Tag auf jede einzelne Sendung hinweisen...

Re: Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: Markus_26

Datum: 31.01.17 18:06

3-Löwen-Takt schrieb:

Das ist deshalb eine Meldung wert, weil sich die Sendung ausnahmsweise mal einer normalspurigen Hauptstrecke widmet.
Rein gefühlt geht es in Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks, um Schmalspurbahnen oder um beides gleichzeitig ...

Das ist sicher korrekt - trotzdem kommen (wie ich auch anderswo schrieb) - jeden Tag Folgen, die für den ein oder anderen von Interesse sind, also müsste man eigentlich auf jede einzelne Folge hier hinweisen. Sorry, ich will niemandem verbieten das zu tun, aber meiner bescheidenen Meinung nach ist es halt nicht nötig...

Re: Entschuldigung, aber wieso ist das eine Meldung wert?

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 31.01.17 18:42

Hallo!

Bitte bedenkt auch, dass zur Zeit nur der SWR (selten auch 3 SAT und arte) die Sendungen ausstrahlt. Alle anderen 3. Programme haben sich bereits vor einiger Zeit (tlw. vor Jahren) von der Ausstrahlung der Wiederholungen verabschiedet. In einen der früheren Threads habe ich auch schon darauf hingewiesen.

EDIT Hier ein Link dazu: [www.drehscheibe-online.de]. Die hier noch genannten Termine beim NDR sind seit September 2016 Geschichte (auch die Wdh. am Morgen im SWR).

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.17 19:04.

eine Meldung wert ?

geschrieben von: Seku

Datum: 01.02.17 05:43

Markus_26 schrieb:
...... irgendwie finde ich das etwas zu heftig. Irgendwann wird's einfach langweilig, wenn immer wieder dasselbe zum x-ten Mal läuft. :-(
Und in der Mediathek sind viele der Wiederholungen auch immer schon Wochen im Voraus zu finden.

Kein Mensch verlangt von Dir und anderen, die Kiste anzuschalten und Wiederholungen zu glotzen.

Ich finds gut, die Frau und Schwiegermutter auch. Man kann ja vorab gucken, was gesendet wird. Es gibt Bahnen von denen kann man gerne mehrmals den gleichen Film ansehen.

"Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks"

geschrieben von: 6083

Datum: 12.02.17 07:46

3-Löwen-Takt schrieb:
Rein gefühlt geht es in Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks, um Schmalspurbahnen oder um beides gleichzeitig ...

Genau das ist der Grund, warum ich so gut wie nie Eisenbahn Romantik geschaut habe, sondern immer lieber die MDR Bahnzeit.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sowas wie Zuckerrohrbahnen auf Java auf großes Interesse stößt?

Gruß
Christian

Re: "Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks"

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 17.02.17 01:59

6083 schrieb:

3-Löwen-Takt schrieb:
Rein gefühlt geht es in Eisenbahn-Romantik zu 95% nur um Dampfloks, um Schmalspurbahnen oder um beides gleichzeitig ...

Genau das ist der Grund, warum ich so gut wie nie Eisenbahn Romantik geschaut habe, sondern immer lieber die MDR Bahnzeit.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sowas wie Zuckerrohrbahnen auf Java auf großes Interesse stößt?

"zu 95% nur um Dampfloks, um Schmalspurbahnen" Und früher wurde hier schon kritisiert, daß es so viele Berichte von anderen Bahnerscheinungsformen gäbe und nicht genug deutsche Dampfloks. Ja, Ausland ist auch bei ER dabei! Ist halt für die vielen ER-Gucker oder die hier schreibenden bekennenden Nichtgucker ganz schlimm. Wenn man allerdings kein ER anschaut, woher weiß man dann von den ominösen 95 %? Klar, es gibt ja ein Gesamtverzeichnis der Sendungen. Da kann man trotzdem meckern.

Und daß ÜberdieGrenze(=BrettvormKopp)schauallergiker nichts mit Zuckerrohrbahnen auf Java anfangen können, ist klar. Geht ja nur zu 95 % um deutsche Schmalspurdampfloks. ;-) Und wer sich nicht für Mallorca oder Madagaskar interessiert nach dem Motto "Wer interessiert sich schon für Italien", der darf die Kiste auch auslassen. Schließlich kann man vorher feststellen, was da so kommt. Gibt ja eine Vorschau.

Ach ja, wieso jemand lieber die MDR-Bahnzeit anschaut, wenn er KEIN "zu 95% nur Dampfloks, Schmalspurbahnen oder beides gleichzeitig" mag, muß man ja nicht verstehen, oder? Wenigstens verplempern MDR-Gucker nicht so viel wertvolle Lebenszeit vor der Glotze, so oft wie die Sendung kommt!

Aber wot shudz, soll jeder seine Vorurteile pflegen, wie es ihm gefällt.

;-)
Manfred

Ausfall am Samstag (1. Juli 2017)

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 30.06.17 17:42

Hallo!

Ich will hierzu keinen extra-Beitrag öffnen.

Die morgige Ausgabe von ER um 16.30 Uhr fällt aus Anlaß der Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl aus. Nächste Sendung dann am Montag um 14.15 Uhr.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser

Re: Ausfall am Samstag (1. Juli 2017)

geschrieben von: Seku

Datum: 30.06.17 17:51

Eurocity341 schrieb:



Die morgige Ausgabe von ER um 16.30 Uhr fällt aus Anlaß der Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl aus. Nächste Sendung dann am Montag um 14.15 Uhr.



Mit Sicherheit wäre das aber nicht die Altmühltalbahn gewesen, sondern

>> Die Bahn auf dem Damm (Das RTM Museum in Südholland)