DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 20.01.17 14:01

Hallo,

Seit einigen Tagen kann ich über mein Strato-Konto keine Mails mehr versenden. Da erscheint immer der Fehler 5.7.1 - bitte überprüfen Sie die Mailadresse des Empfängers. Das senden über das arcor-Konto funktioniert allerdings. Was ist da los ?

Gruss und Danke im Voraus.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 21.01.17 14:20

Moin Gerd,

hast Du den Fehler mal gegoogelt? Das spricht laut Google für eine Inkongruenz zwischen SMTP-Server und POP-Konto. Zwei Beiträge verweisen nach [www.thunderbird-mail.de]. Einmal [forum.chip.de], zum anderen [www.thunderbird-mail.de]. Ich hoffe mal, das hilft. Wenn nicht, wäre vielleicht das Thunderbird-Forum eine bessere Stelle.

Viele Grüße
Sören

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 21.01.17 15:42

Hallo Sören,

Bevor ich meine Anfrage hier gestellt hatte, hatte ich einmal gegoogelt und auch einmal die Thunderbird-Hilfe befragt. Nur wie eben im IT-Bereich üblich kam da keine vernünftige Antwort bei heraus. Das Problem liegt nicht einmal an meinen SMTP-Einstellungen, die sind korrekt, da ja mein Stammkonto von arcor problemlos funktioniert und der Fehler eben nur auf dem E-Mailkonto für meine Homepage beim Senden auftritt. Da war es den Hinweisen im Netz bezüglich Thunderbird zu entnehmen, das es sich wohl um einen Fehler in der Registry handeln soll ? Aber schon der Hinweis in der Fehlermeldung "bitte überprüfen Sie die Empfängeradresse" ist da verwirrend. Im Thunderbird-Forum wurde auch nur auf die Möglichkeit einer fehlerhaften SMTP-Einstellung hingewiesen und mehr war da auch nicht.

Das sind eben die vielen kleinen Probleme, die den Umgang mit unserer heutigen digitalen Technik, speziell bei Computern und der Software mehr zum Frust als zur Lust machen ...

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 21.01.17 17:51

Hallo Gerd,

das konnte ich mir auch nicht vorstellen, daß Du nicht erst gegoogelt hast.


gerdboehmer schrieb:
Das sind eben die vielen kleinen Probleme, die den Umgang mit unserer heutigen digitalen Technik, speziell bei Computern und der Software mehr zum Frust als zur Lust machen ...

Wenn Google nicht weiterweiß, wird es kompliziert. Ich bin beileibe kein Experte. Da Du aber von dem einen Thunderbird-Konto nicht versenden kannst, vom anderen an dieselbe Adresse aber doch, halte ich es für wahrscheinlich, daß die Ursache bei besagtem Konto (dem Deiner Homepage) liegt. Da aber dessen Einstellungen Deinen Angaben zufolge korekt sind, wird es schwierig. Und Mails empfangsen klappt? Da käme ich nur auf die Radikallösung wäre, das Konto bei Thunderbird neu zu installieren. Vielleicht mal zuvor die an sich korrekten Daten erneut eingeben? Sonst kann ich Dir wirklich nicht weiterhelfen.

Viele Grüße
Sören

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 21.01.17 18:02

Hallo Sören,

Das Empfangen von Mails funktioniert mit beiden E-Mailkonten problemlos. An die Möglichkeit des Tabularasa, sprich der Neuinstallation des Kontos habe ich auch schon gedacht. Ansonsten habe ich hier jetzt auch keine wirkliche Hilfe erwartet.

vielen Dank,

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Ruhrpottfahrer

Datum: 21.01.17 22:06

Moin,

ich kenne Thunderbird selbst nicht (Outlooknutzer :)).
Aber kann es evtl. sein, daß sich die Porst für das Versenden der Mail geändert haben?
Bei GMX hatte ich es mal, daß die klammheimlich die Ports fürs senden geändert haben und ich nix
mehr rausbekam, aber empfangen konnte.

Vielleicht ist es bei dir ja auch so?


Gruß

Eric

Da wo die Logik aufhört, fängt die Bahn an!
https://www.bahn-im-alltag.de/touren/br103_003.gif

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 22.01.17 12:09

Hallo,

Nein, ich habe an den Einstellungen meiner E-Mailkonten nichts verändert. Das Problem trat unvorhersehbar am Anfang der letzten Woche auf. Die Ursache ist wie geschrieben ein Fehler in der Windows-Registry, soweit ich das den Ausführungen zu dieser Problematik im Internet entnehmen konnte. Das Empfangen von Mails funktioniert ja, aber eben das Senden nicht. Noch zumal ja das Senden der Mails über mein Stammkonto problemlos funktioniert.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Daffy Duck

Datum: 23.01.17 14:12

gerdboehmer schrieb:

Hallo,

Nein, ich habe an den Einstellungen meiner E-Mailkonten nichts verändert. Das Problem trat unvorhersehbar am Anfang der letzten Woche auf. Die Ursache ist wie geschrieben ein Fehler in der Windows-Registry, soweit ich das den Ausführungen zu dieser Problematik im Internet entnehmen konnte. Das Empfangen von Mails funktioniert ja, aber eben das Senden nicht. Noch zumal ja das Senden der Mails über mein Stammkonto problemlos funktioniert.

Eric meint ja auch, daß dein "Mail-Provider" die funktionierenden Ports geändert hat und nicht Du.
Gmx.de hat das vor etlichen Monaten auch gemacht, gab jedoch an alle Nutzer Bescheid. Diese mußten dann ihr Mailprogramm neu einrichten.

DD

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 23.01.17 14:37

Hallo,

Sorry, das hatte ich dann wohl falsch verstanden. Die Ports meines Providers wurden allerdings auch nicht verändert, da ich ja mein Stammkonto von arcor nach wie vor problemlos nutzen kann. Das Problem ist, wenn ich unter der Absenderadresse meines zweiten Kontos senden will eben die mir unverständliche Fehlermeldung "Fehler 5.7.1 - bitte überprüfen Sie die E-Mailadresse des Empfängers" kommt.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Meise

Datum: 23.01.17 15:54

Schau mal hier, da hat jemand ein sehr ähnliches Problem... ;-)

[www.thunderbird-mail.de]

Ich weiß nicht, woher der Hinweis auf die Windows-Registry stammt. Wenn man die oben schon verlinkten Seiten anschaut, dann drängt sich der Verdacht auf, dass der Fehler mit der Verwendung zweier E-Mail-Konten zusammenhängt. Ist denn jedem Eingangskonto ein separater Postausgang bei dem gleichen Dienstleister zugeordnet? Und ist in den Konfigurationen der beiden Postausgangsserver auch jeweils die zu diesem Anbieter gehörende E-Mailadresse als Antwortadresse angegeben?

Kurz gesagt: Die Hinweise in der Antwort zu dem von mir verlinkten Beitrag scheinen es wert, einmal geprüft zu werden...

Gruß
Gunnar



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.01.17 15:55.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 23.01.17 18:05

Hallo,

Der Hinweis auf einen Fehler in der Windows-Registry ist auf folgender Seite zu finden - [windowstechies.com]. Ansonsten haben mir die bisherigen Hinweise erst einmal nicht weitergeholfen, das hatte ich Alles in der letzten Woche, seitdem das Problem aufgetreten ist schon überprüft. Trotzdem Dank für die Antworten. Es sieht so aus, das ich mit diesem Softwarefehler leben muss.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1, prüf doch Mal einen Virusbefall Deiner Registry?

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 05.02.17 15:33

Hallo!

Sollte der Fehler von der Windows Registry herkommen, könnte auch ein Virenbefall Ursache sein.
Neulich musste in den Win 10 Rechner für 5 Tage stilllegen, weil der letzte Virenbefall dazu geführt hatte, das der Win 10 Rechner, nur mit WLAN ins Netz wollte.
Seit heute geht´s über Kabel wieder.
Übrigens hatte das täglich aktuallisierte Nortenantivirusprogramm den Virusbefall des Win 10 Rechners nicht erkannt.
Ein neues Zusatzprogramm beseitigte die 52 vom Virus befallenen Dateien bzw. reparierte diese.

Bei Firefox hats aber auch ne Aktuallisierung in letzter Zeit gegeben..?

Gruß
splitti
thomas.splittgerber, berlin

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 17.04.17 16:33

Hallo,

Gestern bin ich der Sache noch einmal auf den Grund gegangen. Die Ursache war ein Fehler in den Kontoeinstellungen. Irgendwie waren die Einstellungen der Postausgangsserver (SMTP) durcheinander gekommen. Nach der Korrektur der Einstellungen funktionieren das Empfangen und Senden von Mails über meine beiden Mailkonten wieder fehlerfrei.





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.04.17 21:01.

Re: ? Thunderbird-Fehler 5.7.1

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 17.04.17 16:48

Moin Gerd,

danke für Deine Rückmeldung. Schön, daß wieder alles läuft. Und nur gut, daß es "nur" so etwas war. ;-)

Viele Grüße
Sören