DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Seiltrommeln XL in Blankenstein/Ruhr als Ladegut im Eigenbau

geschrieben von: Gary Larson

Datum: 25.11.21 13:40


Schöne Kabeltrommeln.

Als Student habe ich einmal in den Semesterferien bei KTG Bochum in Werne (ehemaliges Gelände der Zeche Robert Müser) solche Trommeln händisch verladen - ich glaube bis zu einem Durchmesser von 1,3 m, alles größere wurde vom Stapel bewegt. Bei Trockenheit war das alles zu machen, aber nach anhaltendem Regen nass vollgesaugte Holztrommeln waren schon verflucht schwer.

Die gebrauchten Trommeln wurden hinter dem Gebäude angeliefert und abgeladen, durchliefen die Werkstatt um dann vorne auf dem Platz für die Beladung bereit zu stehen. Neben der Halle war auch ein Gleisanschluss, wo regelmäßig K-Wagen beladen wurden.

Leider habe ich damals dort keine Bilder gemacht :-(

Schöne Grüße

GL
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3560)
24.11.21 18:20
(726)
24.11.21 19:22
(793)
24.11.21 19:30
(394)
25.11.21 07:37
(317)
25.11.21 10:42
(639)
24.11.21 20:52
(606)
24.11.21 21:20
(483)
24.11.21 22:22
(373)
25.11.21 07:25
(355)
25.11.21 09:00
(265)
25.11.21 11:10
 Re: Seiltrommeln XL in Blankenstein/Ruhr als Ladegut im Eigenbau
(270)
25.11.21 13:40
(150)
26.11.21 10:05