DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: ? Wer hat bereits Erfahrung mit Piko SmartDecoder XP5.1 aus Baureihe V160?

geschrieben von: HGKöln

Datum: 15.09.21 15:36


Hallo,

über 700 Zugriffe und keine Antworten, hmm. Das heißt ja wohl, dass niemand bereits Erfahrungen zum XP5.1 gesammelt hat und berichten kann. Dann stelle ich mal fest, dass auch diese Produkt beim Kunden reift und ich ungewollt zu den Beta-Testern gehöre.

Ich fasse mal zusammen, was ich bisher probiert habe. Vielleicht liest ja doch noch jemand mit, der etwas erhellendes dazu beitragen kann.
Also:
- CV28 vom Werkswert 151 umgestellt auf Wert 3,
- CV29 Analogerkennung abgeschaltet,
- CV12 auf Wert 4, also nur DCC Protokoll,
- C4 Kondensator auf Platine ist vorhanden, hat aber definitiv keinen Einfluß,
- Decoder ausgebaut und in Roco 215 getestet, gleiches Problem

Fazit, es liegt definitiv am Decoder. Daher habe ich den Piko-Support angemailt und um Hilfestellung gebeten. Mal sehen, was an Antwort kommt. Schlimmstenfalls geht die Lok zum Händler zurück.

Grüße aus dem Kölner Süden, Hans


Hier bin ich aktiv: [www.mbf-suerth.de]

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1435)
14.09.21 14:44
 Re: ? Wer hat bereits Erfahrung mit Piko SmartDecoder XP5.1 aus Baureihe V160?
(286)
15.09.21 15:36
(169)
16.09.21 09:42
(152)
16.09.21 13:37
(125)
16.09.21 21:10
(55)
Gestern, 11:19:28