DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Lautsprechereinbau Brawa BR 01

geschrieben von: Kuhlok

Datum: 08.09.21 15:37


Guten Tag zusammen,

wir hatten hier zwar schon diverse Themen zur Brawa BR 01, aber noch keines hat den Lausprechereinbau auf die von Brawa vorgesehene Weise erklärt.
1. Kessel und Führerhaus vom Fahrwerk trennen wie schon zuvor beschrieben
2. Windleitbleche entfernen
3. Alle Leitungen vom vordersten Kesselsegment (Rauchkammer) entfernen
4. Die Rauchkammer kann nun nach vorn abgezogen werden

In den Raum zwischen Kesselgewicht und Kunstplatte der Rauchkammer passt ein 10x15 Brüllwürfel mit der großen Schallkspsel von Zimo (11mm).

Fortsetzung folgt bei abgeschlossenem Umbau, mir fehlt noch die Mikrobuchse mit Pinabstand 1,27mm.

Edit: In diesem Thread hier auf DSO wird das Öffnen der Lok und Einbau eines Dekoders beschrieben.

Grüße,
Arne
BB8D0F3A-7D3A-4BAC-B75A-D00CF9915BA1.jpeg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.21 19:15.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Lautsprechereinbau Brawa BR 01
(1790)
08.09.21 15:37
(547)
08.09.21 19:50
(494)
08.09.21 20:21
(472)
08.09.21 20:43
(464)
09.09.21 01:44
(228)
19.09.21 17:03