DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Starkregen: Katastrophe im Westen und glimpflich in "Müllheim"

geschrieben von: Go Fleiter

Datum: 15.07.21 17:57


(idem im EMF)
der Einfachheit halber erlaube ich mir,
keinen neuen Text, sondern unten ein für eigene Zwecke geschriebenes Protokoll einzukopieren.
Ich muß jetzt nämlich den Rest Erde aus dem Heizkeller wegputzen!
Egon hat heute frei (wg. Einsatzbelobigung - s.Foto!)!

Die Schicksale von anderen Menschen und Orten haben sicher auch Euch schwer betroffen gemacht!
Da gehen unser aller besten Wünsche hin!
Eigenes Glück spürt man in solchen Momenten besonders intensiv!

LG! Go

Überschwemmungsplan:
(alles steht hoch genug auf Steinen oder Plastikrosten)

&Uuml;berflutung 07-2021.jpg


20210714_034854 KL.jpg


20210714_130227 KL.jpg


20210714_034758 KL.jpg

Überflutung 14.07.2021 - heftigste Regenfälle den ganzen Tag, lt. RP ca. 40Liter/qm

Grundwasserspiegel lt. Online Pegel in Düsseldorf am 14.07.21: 28,19 m NHN
Höhe Str.. lt. Online Pegel in Düsseldorf 35,40 m
Höhe hier lt. Google Geodatensuche 43,00 m
Höhe gegenüber lt. Google Geodatensuche 41,00 m

gegen 03:30 schlugen die Wasserwarner an. Befund s. Plan "Überflutung" .

Ursachen:

1.) Spalt + Loch genau in der Ecke, wahrscheinlich spätere Vertiefung des Bodens
(wegen Wechsels Koks - Ölheizung?)
reichlich Sand/ Erde eingeschwemmt, Pegel ca. 6-8 cm
Pegel ist bis 09:00 Uhr rechts auf die Hälfte gefallen,
links stehen geblieben ca. 4-5 cm

2.) Sichtbares geringes Sprudeln um das Abwasserrohr herum, sauberes Wasser.

3.) Die Türdichtung war vom Rost der UK Tür abgefallen.
Den Dreckspuren (vom letzten Kärchern) nach war das Wasser in der Senke der Hoftreppe um ca. 40 cm aus dem Gully gestiegen.

Bewertung/ Abhilfe:

1.) Das Loch ließe sich durchaus füllen und abdichten, aber das ist am Estrich hinter der Heizung wohl schon mal erfolglos versucht worden.
Außerdem ist auch die Absenkung in Anlagenkeller möglicherweise erst später angelegt worden und deshalb nicht unbedingt druckdicht.
Weil das Abdichten im Heizkeller u.U. zu einer Druckerhöhung auf die Verbindung der neueren Senke zum alten Boden des Anlagenkellers führen könnte, dichten wir nicht ab.
Die Senke Heizkeller faßt schadlos ca. ½ Kubikmeter Wasser, welches wir dort leicht Abpumpen können. Pumpe wird vorgehalten.

2.) Der Spalt ist nicht sichtbar, Wassereintritt ist hier harmlos, bleibt so

3.) Eine neue Tür wird bestellt und neu abgedichtet.

Sonst.:

Das ca. 1 Kubikmeter fassende Rückhaltebecken um die ehemalige Waschküchen-senke im Anlagenkeller hat sich nicht bewähren müssen. Dort sind 2003 durch Rückstau bei Starkregen große Mengen Wasser aus der Senke ausgetreten. Der spätere Betonverschluß der Senke hat dem Druck standgehalten. Die dort installierte automatisch anlaufende Pumpe wird nicht benötigt und im Heizkeller stationiert. Das Rückhaltebecken bleibt jedoch. Der Abflußschlauch der Pumpe bleibt, es wird aber um ein angestecktes Schlauchstück in den Heizkeller verlängert. An die Verbindungsstelle kann auch weiterhin eine Pumpe angesteckt werden, sollte das Becken doch einmal Wasser führen.

bitte meldet mir verdrehte Fotos in meinen Beiträgen (Link schicken). [www.drehscheibe-online.de]
Die Links zur Ep III Anlage "Müllheim/Baden" von Go Fleiter + Egon Pempelforth + Referenzbeiträge anderer Autoren: [www.drehscheibe-online.de]
Copyright Freigabe f. private Zwecke: [www.drehscheibe-online.de]
Inhaltsverzeichnis von "Peter" mit Links zu Bau-, Anlagen-, Lackier- und anderen Beiträgen von weiteren Autoren: [www.drehscheibe-online.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.07.21 20:16.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Starkregen: Katastrophe im Westen und glimpflich in "Müllheim"
(7737)
15.07.21 17:57
(1756)
15.07.21 18:00
(1167)
15.07.21 20:37
(974)
15.07.21 20:41
(834)
15.07.21 22:20
(730)
16.07.21 00:26
(716)
16.07.21 00:20
(609)
16.07.21 00:40
(651)
16.07.21 15:31
(413)
16.07.21 16:58
(383)
16.07.21 20:23
(89)
20.07.21 10:13
(355)
16.07.21 17:18
(733)
16.07.21 00:48
(396)
16.07.21 16:02
(390)
16.07.21 20:24
(300)
17.07.21 13:12
(410)
17.07.21 15:19
(280)
17.07.21 16:48
(184)
20.07.21 16:27
(159)
21.07.21 09:51
(115)
22.07.21 23:28
(115)
23.07.21 11:27
(215)
18.07.21 11:01
(355)
19.07.21 14:28
(250)
19.07.21 16:51
(225)
19.07.21 18:11
(198)
19.07.21 19:01
(178)
19.07.21 19:46
(181)
19.07.21 20:08
(153)
19.07.21 20:30
(152)
19.07.21 20:41
(222)
19.07.21 18:33
(219)
19.07.21 19:18
(204)
20.07.21 10:56
(218)
19.07.21 20:40
(209)
19.07.21 20:50
(212)
19.07.21 21:45