DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Motorendrehzahlproblem

geschrieben von: manuelberlin

Datum: 02.05.21 19:33


Hallo zusammen,

auf Deutsch nennt sich das "Ankerrückwirkung": Wikipedia

Wenn man das ursächliche Problem (einseitig abgenutzte Kohlen oder andere Komponenten oder ein verdrehter Kommutator) nicht beheben kann, lassen sich im Digitalbetrieb unterschiedliche Drehzahlen in beiden Drehrichtungen über eine getrennte Einstellung der Höchstgeschwindigkeit für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt angleichen.

Viele Grüße
Manuel
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2248)
02.05.21 11:15
(928)
02.05.21 13:58
(788)
02.05.21 14:24
(643)
02.05.21 17:10
 Re: Motorendrehzahlproblem
(512)
02.05.21 19:33
(535)
02.05.21 20:14