DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Stromabnahme alte Fleischmann P8

geschrieben von: BW-Werner

Datum: 03.05.21 12:58


powerslave schrieb:
.. Gehört da nicht auch irgendwo ein Originalteil hin?? Ohne meine Bastelei hätte der Tender nur auf einer Seite eine Stromabnahme..

Hallo,

der Tender hatte Stromannahme von beiden Seiten, da gehört ein Originalteil hin und zwar müßte das im alten Ersatzteiblatt, der Ursprungsversion Artnr. 4160, die Teilenr. 61 4801 sein. [www.fleischmann.de]. Das weiter oben verlinkte ET-Blatt zeigt eine zu neue Version die schon Schnittstelle hat.
Hier noch drei Bilder die zeigen wie das im Original aussieht, bei einer Lok die 1984 produziert wurde.
https://up.picr.de/41116996kn.jpg

https://up.picr.de/41116997kr.jpg

https://up.picr.de/41116998yd.jpg

Gruß Werner
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3321)
29.04.21 19:43
(1026)
29.04.21 21:29
(835)
30.04.21 00:19
(803)
30.04.21 00:48
(754)
30.04.21 01:01
(688)
30.04.21 04:50
(699)
30.04.21 07:10
(650)
30.04.21 07:39
(539)
30.04.21 11:49
(448)
30.04.21 12:53
(430)
30.04.21 13:16
(412)
30.04.21 13:32
(295)
30.04.21 16:48
(159)
01.05.21 10:41
(151)
01.05.21 12:03
(142)
01.05.21 13:25
(130)
01.05.21 22:13
 Re: Stromabnahme alte Fleischmann P8
(107)
03.05.21 12:58
(197)
03.05.21 16:41
(155)
01.05.21 12:01