DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Ja und nein...

geschrieben von: MMitze

Datum: 20.03.21 08:48


Moin WolfgangFo,

ja: meine Weinert V36 hat eine elektrische Kupplung, wie alle meine Rangierloks.
Sie ist allerdings im kompletten Eigenbau entstanden (selbstgewickelte Magnete, Kupplungshaken aus Stahldraht), damit sie einigermaßen kompakt und unauffällig ist. Kompatibilität mit NEM-Bügelkupplungen ist gegeben, mit Normschacht und Kurzkupplung arbeite ich schon aus optischen Gründen nicht. Nach fünf Jahren Anlageneinsatz ist sie auch schon ein wenig eingestaubt, wie man sieht ...


P1015392_kl.JPG


Der 0,3 mm dünne Draht neben dem Kupplungshaken ist für das Entkuppeln zuständig.


Das gute Stück hat ein Gräler-Wipplagerfahrwerk und daher sehr ordentliche Fahreigenschaften - eine perfekte Rangierlok eben. Dazu auch das passende Video:

[vimeo.com]



Hier noch eine Prinzipskizze der Kupplungsfunktion am Beispiel einer Deutz-Lok:

20200106 Zusammenstellung PP.jpg
Viele Grüße

MMitze
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1758)
20.03.21 00:35
 Ja und nein...
(768)
20.03.21 08:48
(699)
20.03.21 09:00