DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Frage zu Piko-ET21

geschrieben von: Wilfried

Datum: 18.02.21 22:57


Von Piko ist kürzlich die Ellok ET21 der PKP erschienen. Bei Youtube-Videos fällt auf, dass der Indusimagnet (?), der zwischen den beiden eng aneinanderliegenden Drehgestellen liegt und von Piko jeweils an einem Drehgestell fix befestigt ist, mit diesem Drehgestell in Bögen sehr weit auslenkt. Zugleich befindet sich dieser Teil in nur geringer Höhe über dem Gleis.

Ich erwäge, mir diese Lok zu kaufen. Meine Sorge ist aber, dass dieser Teil bei Ablenkungsfahrt an Weichenantrieben u.ä. hängenbleibt und die Lok blockiert bzw. zum Entgleisen bringt. (Ich verwende Roco-Weichen, die überwiegend aus den frühen 80ern stammen.)

FRAGE: Hat jemand diese Lok bereits und kann zu meiner Sorge berichten?
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Frage zu Piko-ET21
(1880)
18.02.21 22:57
(554)
19.02.21 07:28
(371)
19.02.21 08:55