DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Radsatzinnenmaß zu weit

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 16.01.21 15:20


Eigentlich sollte man sie nur zusammendrücken müssen, um auf 14,3 zu kommen. Will sagen, es gibt bei denen ja einen "Anschlag". Dass sie, wenn nicht richtig reingedrückt, auch nicht festsitzen, wundert mich nicht.

Ich würde es halt nicht als generelles Problem nehmen. Ich habe unzählige Loks von Piko, Roco und sonstwer, deren Räder nach gleichem Prinzip gefertig sind und alle diese Probleme nicht haben. Trotzdem ist es natürlich blöd.

Gruß
Thorsten

"Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." (Albert Einstein)

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4059)
13.01.21 14:25
(758)
13.01.21 17:58
(559)
13.01.21 21:13
(324)
14.01.21 18:57
(306)
14.01.21 20:55
(267)
14.01.21 21:22
(155)
16.01.21 06:08
 Re: Radsatzinnenmaß zu weit
(107)
16.01.21 15:20
(136)
16.01.21 15:32
(88)
17.01.21 12:32
(84)
17.01.21 14:52
(81)
17.01.21 16:47
(78)
17.01.21 16:54
(72)
17.01.21 19:22
(69)
17.01.21 18:16
(120)
18.01.21 08:08
(197)
15.01.21 18:24
(123)
16.01.21 15:35