DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Radsatzinnenmaß zu weit

geschrieben von: Railfan

Datum: 14.01.21 21:22


Hallo Frank

Bei meiner Lok war es genauso:
Radsatz 1 hatte 15.0 mm Innenmass, Radsatz 6 eierte und hatte auch ein viel zu grosses Innenmass. Ich habe dann beide Radsätze auf 14.2 gedrückt, gleich wie die anderen Radsätze. Die Räder sitzen jetzt recht fest und die Lok fährt einwandfrei.
Ich werde Piko auffordern, mir ein Ersatzdrehgestell zu senden.

Gruss Railfan
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4059)
13.01.21 14:25
(758)
13.01.21 17:58
(559)
13.01.21 21:13
(324)
14.01.21 18:57
(306)
14.01.21 20:55
 Re: Radsatzinnenmaß zu weit
(267)
14.01.21 21:22
(155)
16.01.21 06:08
(107)
16.01.21 15:20
(136)
16.01.21 15:32
(88)
17.01.21 12:32
(84)
17.01.21 14:52
(81)
17.01.21 16:47
(78)
17.01.21 16:54
(72)
17.01.21 19:22
(69)
17.01.21 18:16
(120)
18.01.21 08:08
(197)
15.01.21 18:24
(123)
16.01.21 15:35