DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Radsatzinnenmaß zu weit

geschrieben von: Stahlbahn

Datum: 14.01.21 20:55


Badaboba schrieb:Zitat:
hast Du teilweise auch das Radsatzinnenmaß korrigieren müssen und die Räder sitzen daher nicht mehr fest?
Bin nicht Railfan, aber kann melden, daß bei meinem Exemplar das Innenmaß beim ersten und beim letzten Radsatz zu weit ist - gemessen mit der Fohrmann-Lehre, schätzungsweise 2-3 Zehntel, also signifikant. Rumpelt auch über die ein oder andere Weiche und neigt nach dem Einfahren dazu, ein wenig wie ein Schaukelpferd zu laufen. Soweit das Ergebnis erster Probefahrten heute Abend. Künftige Erfahrungen mit diesem Hersteller werde ich meiden.

LG Frank
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4059)
13.01.21 14:25
(758)
13.01.21 17:58
(559)
13.01.21 21:13
(324)
14.01.21 18:57
 Radsatzinnenmaß zu weit
(306)
14.01.21 20:55
(267)
14.01.21 21:22
(155)
16.01.21 06:08
(107)
16.01.21 15:20
(136)
16.01.21 15:32
(88)
17.01.21 12:32
(84)
17.01.21 14:52
(81)
17.01.21 16:47
(78)
17.01.21 16:54
(72)
17.01.21 19:22
(69)
17.01.21 18:16
(120)
18.01.21 08:08
(197)
15.01.21 18:24
(123)
16.01.21 15:35