DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Banken vs Modellbahnhersteller

geschrieben von: maybreeze

Datum: 14.01.21 13:42


Nicht nur: Auch die Zahlungsausfälle durch den Konkurs von Märklin waren ausschlaggebend. Aber Du würdest jetzt nicht dem deutschen Bankinstitut die Schuld für die KLEIN Modellbahn-Insolvenz wie der Raiffeisenbank geben, oder? Als Unternehmer kann ich mich gegen Kreditausfälle versichern. Das Dilemma für ein kleines Unternehmen, das an große liefert: Ist die Kreditausfallversicherung im Preis unterzubringen? Und: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein großes Unternehmen Pleite geht? Es kann Pleite gehen, siehe Roco und Märklin, nur diese werden aufgefangen, KLEIN Modellbahn ist durch den Rost gefallen. Wer fängt schon ein Kleinstunternehmen auf? KLEINBAHN ist ja mittlerweile auch auf 4 Personen zusammengeschrumpft.
Die Anmerkung, dass "Jedem Neuanfang ein Abschied voraus geht" lässt nicht sehr auf einen modellbahnaffinen Neuanfangschließen, zumal es ja auch "Wir bedanken uns recht herzlich für die jahrelange Treue und das entgegengebrachte Vertrauen." heißt.
Nach dem Abverkauf wird der Schlüssel umgedreht und kein Hahn kräht mehr laut nach KLEINBAHN, zumal auf dem heimischen Gebrauchtmarkt Unmengen von Produkten vorhanden sind, die in Anbetracht der Firmenpolitik sich ja über viele Produktionsjahre nicht unterscheiden. Damit gibt es auch genügend "Ersatzteile".

---
Grüße aus Wien
Klaus




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.21 13:44.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(8478)
11.01.21 10:36
(2169)
11.01.21 11:14
(1531)
11.01.21 11:37
(1207)
11.01.21 11:36
(840)
11.01.21 12:56
(911)
11.01.21 12:18
(838)
11.01.21 12:27
(801)
11.01.21 12:41
(950)
11.01.21 12:59
(830)
11.01.21 13:12
(832)
11.01.21 13:10
(588)
11.01.21 14:19
(457)
11.01.21 16:27
(385)
11.01.21 17:29
(308)
11.01.21 17:50
(321)
11.01.21 18:40
(288)
11.01.21 19:11
(230)
11.01.21 21:43
(801)
11.01.21 13:27
(181)
12.01.21 19:38
(139)
13.01.21 20:04
(128)
14.01.21 09:04
(123)
14.01.21 11:05
(113)
14.01.21 13:16
 Re: Banken vs Modellbahnhersteller
(199)
14.01.21 13:42
(359)
11.01.21 16:29
(568)
11.01.21 17:11
(251)
11.01.21 18:28
(481)
11.01.21 19:03
(140)
11.01.21 19:24
(335)
11.01.21 20:05
(259)
11.01.21 21:30
(157)
12.01.21 19:18
(153)
12.01.21 19:55
(572)
11.01.21 19:16
(361)
11.01.21 20:08
(329)
11.01.21 20:38
(254)
12.01.21 00:47
(339)
11.01.21 20:40
(397)
11.01.21 21:02
(377)
11.01.21 21:22
(274)
12.01.21 11:16