DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Danke für die Hinweise zu digitalem Fahrbetrieb AC

geschrieben von: htxherzchen

Datum: 11.01.21 09:57


Guten Morgen,

auf Grund der Etatlage muss ich bei meinem Vorhaben sparen, d.h. ich muss eine günstige Lösung suchen und finden. Nach den Hinweisen stelle ich mir folgende analoge Vorgehensweise bei digitalem Fahrbetrieb mit Mobile Station 2 im Abstellbahnhof (2-Leiter Gleis mit Mittelleiter) vor:

Gleisabschnitt ohne Fahrstrom am Ende des Abstellbahnhofes mit einem Kontakt der die Weiche schließt wenn der Zug eingefahren ist, durch die Achsverbindung von rechts nach links Masseverbindung und Belegtanzeige mit Birnchen. Der Zug steht im Abstellbahnhof. Er fährt wieder los mit 2-poligem Drucktaster (auf Druck schließend), der einmal die Weiche öffnet und zum anderen digitalen Fahrstrom so lange liefert bis die Lok den Gleisabschnitt verlassen hat (alles so wie ich es immer gemacht habe, bis auf den 2-poligen Taster, der hatte bisher immer nur Fahrstrom und hat damit auch die Weiche geschaltet, das hat funktioniert). Wenn die digitale Lok nicht vergisst wer sie ist und welche Richtung sie fahren muss müsste das doch funktionieren?

Wenn ich jetzt tatsächlich eine digitale Lok der alten Generation hätte (die die Fahrtrichtung vergisst) könnte ich ja einen neuen Decoder einbauen.

Zitat von Manuel: Besser wäre es, wenn jemand Reiner die Möglichkeiten für Bremsabschnitte bei Digitalbetrieb im Schattenbahnhof erklären könnte (wovon ich selbst leider keine Ahnung habe, da ich nur Modulbetrieb mache und daher die Loks rein von Hand steuere).

Ja, das wäre hilfreich wenn ich dazu auch dann die Kosten ermitteln könnte. Wenn das nicht zu teuer ist wäre das wohl die bessere Lösung. Dazu habe ich aber im Netz bisher nichts gefunden, vielleicht habe ich aber auch falsch gesucht.

Schönen Tag euch allen.

Reiner

Danke meinem Organspender für mehr als 28 Jahre mit seinem Geschenk: meinem Herzen. Gerne auch hier.

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1656)
10.01.21 09:48
(465)
10.01.21 14:52
(309)
10.01.21 16:25
(236)
10.01.21 17:46
(136)
10.01.21 23:14
(137)
11.01.21 18:38
(291)
10.01.21 15:22
(83)
11.01.21 09:38
 Re: Danke für die Hinweise zu digitalem Fahrbetrieb AC
(76)
11.01.21 09:57
(71)
11.01.21 12:56
(67)
11.01.21 13:42
(61)
11.01.21 15:56
(52)
11.01.21 15:13