DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: ? zu digitalem Fahrbetrieb AC

geschrieben von: manuelberlin

Datum: 10.01.21 16:25


Hallo zusammen,

ja, genau. Die Anfahr- und Bremsbausteine können nicht weiterverwendet werden. Stattdessen lässt sich in den Lokdecodern eine individuelle Anfahr- und Bremsverzögerung einstellen. Inzwischen teils sogar so, dass sich der Anhalteweg unabhängig von der Geschwindigkeit immer gleich lang konfigurieren lässt, was gerade im Schattenbahnhof sehr hilfreich ist. Sprich, der langsame Güterzug "bremst schwächer" und fährt dementsprechend im Halteabschnitt genauso weit vor wie der ICE und nutzt damit die verfügbare Gleislänge besser aus als dies bei Analogbetrieb möglich wäre.

Die im Lokdecoder hinterlegte Anfahr- und Bremsverzögerung hilft allerdings nicht beim Anhalten mittels eines stromlosen Abschnitts. Dafür gibt es aber digital andere Möglichkeiten, gleisseitig einer Lok zu "signalisieren", dass sie anhalten beziehungsweise wieder anfahren soll - ich meine, dass dafür gerade Märklin eine recht einfach umsetzbare Lösung gefunden hat.

Mit solchen automatischen Steuerungsmöglichkeiten habe ich mich aber noch nie befasst - vielleicht mag das jemand anderes hier kurz beleuchten?

Viele Grüße
Manuel



mb1181 schrieb:
Hi!

Die abschaltbaren Abschnitte kannst du beibehalten, die Digitalloks kannst du so auch anhalten und anfahren. Nur auf die Anfahr-/Bremsbausteine musst du verzichten.

Zur Rückmeldung per Massebrücke kann ich dir leider nicht viel sagen. Meiner Meinung nach sollte es aber funktionieren, solange die Belegtmelder potentialfrei sind.

VG
Matthias

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1656)
10.01.21 09:48
(465)
10.01.21 14:52
 Re: ? zu digitalem Fahrbetrieb AC
(309)
10.01.21 16:25
(236)
10.01.21 17:46
(136)
10.01.21 23:14
(137)
11.01.21 18:38
(291)
10.01.21 15:22
(83)
11.01.21 09:38
(76)
11.01.21 09:57
(71)
11.01.21 12:56
(67)
11.01.21 13:42
(61)
11.01.21 15:56
(52)
11.01.21 15:13