DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Re: Einstiegsanforderungen an Hirn und Hardware

geschrieben von: Michael Boettcher

Datum: 11.01.21 13:24


Das ist ja mal ein Einstieg ins Hobby, da darf man feudig erwartend schauen, was da noch von Dir kommt! :-)

Für mich nehme ich da erstmal für die Zukunft (und dann einer [noch] "strukturierteren" Herangehensweise...;-) mit, dass ich es sicher auch nochmal mit der "Suppendruckerei" probieren werde. Entgegen anders lautender häuslicher Anweisungen habe ich das Gerät nicht umgehend der Wertstoffaufbereitung zugeführt...;-)

Wertvoll (eigentlich logisch) auch der Hinweis auf die sich vor der Druckerei anzueignenden "Basics", angefangen bei der Einarbeitung in die CAD Thematik bis hin zur Schutzausurüstung/Ablufteinrichtung. Da war ich ganz sicher zu ungeduldg und überhastet, da wird nach aller Erfahrung nix von...

Was die Anwendung der CAD Programme betrifft, fand ich den Vergleich zur Fotobearbeitung sehr treffend. In dem Bereich fühle ich mich bei weitem wohler als im Modellbau. Da gibt es für mich keine "richtigen" oder "falschen", sondern nur persönlich "passende" Lösungen. Für mich auch so eine Art Frage der "Haptik". In der CAD Malerei komme ich mit dem 3D Builder bis jetzt nicht klar, während Tinker-CAD fast im Schlaf läuft. Problem bei dem Programm: reine online Anwendung und je mehr User (auch jenseits des Teiches) gleichzeitig unterwegs, desto schwerfälliger. Werde mich jetzt allerdings auf Deinen Hinweis hin mit FreeCAD befassen.

Was die "Bioharze" und den Betrieb des Gerätes in geschlossenen Räumen betrifft, bleibe ich skeptisch. In der heimischen "Bude" bekomme ich den Betrieb nicht durch, und "guter" Geruch hin oder her, bringt einen nicht voran, wenn man zeitnah nach dem Druck umfällt. Irgendwo müssen auch "angenehme" Gerüche, und seien sie noch so (un)giftig hin...;;;-). Werde da sicher bei betriebsmöglichen Temperaturen in den Gartenschuppen ausweichen...;-)

Vielen Dank für Deinen umfänglichen Erfahrungsbericht!

Frohes Schaffen weiterhin und schönen Gruß aus Bremen


Michael
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4937)
09.01.21 11:24
(993)
09.01.21 11:37
(1053)
09.01.21 12:49
(843)
09.01.21 13:20
(802)
09.01.21 13:23
(667)
09.01.21 14:25
(272)
09.01.21 15:05
(434)
09.01.21 17:46
(339)
09.01.21 19:23
(348)
09.01.21 20:41
(210)
10.01.21 08:49
(668)
09.01.21 13:29
(585)
09.01.21 16:27
 Re: Einstiegsanforderungen an Hirn und Hardware
(96)
11.01.21 13:24
(104)
11.01.21 15:00
(73)
11.01.21 15:30
(69)
11.01.21 16:12
(463)
09.01.21 16:30
(416)
09.01.21 18:09
(268)
10.01.21 02:18
(206)
10.01.21 11:54
(167)
10.01.21 14:31
(78)
11.01.21 15:34
(172)
10.01.21 15:55
(150)
10.01.21 19:47
(94)
11.01.21 19:22
(69)
11.01.21 21:49
(64)
11.01.21 22:02
(66)
11.01.21 23:52
(51)
11.01.21 21:58
(62)
11.01.21 22:35
(140)
12.01.21 09:22