DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Stromabnehmer H0 DB 101 GFN-LSM tauschbar?

geschrieben von: Hummel

Datum: 22.11.20 10:43


hallo

Ich hätte eine Bitte an die Besitzer einer DB 101 von LSM.
Könnte mal jemand die Abstände der Trag-Insolatoren nachmessen?
Oder hat vielleicht sogar mal jemand die Stromabnehmer der original Fleischmann 101 gegen solche von LSM getauscht?
Ich habe hier mehrere 101 von GFN und Piko(zu GFN identischer Panto bereits montiert),deren Stromabnhemer wohl von Sommerfeldt stammen
und überlege, sie durch feinere von LSM zu ersetzen.
Deren Maße kenne ich aber nicht .
Eine unterschiedliche Position der Befestigungsschraube wäre kein Hindernis, ich habe schon
öfter bei anderen Tauschaktionen alt gegen neu die Pantographen ohne Schraube einfach festgeklebt.Nur neue Befestigungslöcher wollte ich nicht bohren.
Für sachdienliche Hinweise schon mal vorab meinen Dank.mfG
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Stromabnehmer H0 DB 101 GFN-LSM tauschbar?
(1746)
22.11.20 10:43
  Roco!
(671)
22.11.20 10:55
(343)
22.11.20 17:44
(204)
23.11.20 11:18
(159)
23.11.20 13:03
(167)
23.11.20 12:05
(228)
23.11.20 13:07