DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Tillig Flexstegweiche 85441

geschrieben von: tom.holzwurm

Datum: 21.11.20 12:27


Für meinen SBH wollte ich die Tilligbausatzweiche 85441 11,18°/15° einsetzen.
Ich verstehe die Angaben im "Handbuch" noch nicht.
Ich will die Weichen als einfache Rechts- und Linksweichen einsetzen, ich finde aber nicht, welche Abzweigwinkel die Weichen dann haben,
wenn man sie geradebiegt und welchen Abzweigradius. Was habe ich denn übersehen ?
Und was heißt die Angabe oben, dass die Weiche standardmäßig eine Aussenbogenweichen mit den beiden Winkeln ist ?
Danke Euch für Eure Tips,
Gruß Thomas
PS: Ja ich weiss es gibt auch andere Weichen und andere Hersteller und kompletten Selbstbau und.... , aber darum gehts mir hier nicht ;-)
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Tillig Flexstegweiche 85441
(2620)
21.11.20 12:27
(1120)
21.11.20 12:42
(749)
21.11.20 14:11
(472)
21.11.20 17:20
(511)
21.11.20 17:59
(419)
21.11.20 18:34
(191)
23.11.20 01:03