DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Die G8.1von Liliput mit Getriebeschaden repariert, Teil 2 und einiges mehr

geschrieben von: BR99 4512

Datum: 20.11.20 19:37


Hallo Modellbahnfreunde.


Heute kam der Postbote mit meinen bestellten Zahnräder von Liliput für die G8.1. Nun kann es losgehen, dass defekte Zahnrad aus zu tauschen. Ich hatte gar nicht so schnell gerechnet,
dass die Teile innerhalb von zwei Tagen schon kommen. Und so habe ich mir gleich an die Arbeit gemacht sie ausgetauschten und eine Probefahrt noch im Analobetrieb durchgeführt.
Sie lief sehr gut, trotz des sehr kleinen Motor der verbaut wurde. Auch der Auslauf der G8.1 von Liliput ist doch sehr gut. Bei ca.12V lief sie noch ca 30cm aus und lief auch sehr Leise.
Da der 21 Polige Zimo Decoder mit dem Henning Sound noch nicht da ist, habe ich mir gleich mit den Kohlekasten beschäftigt. Dort wurde Echtsteinkohle verbaut.
Das sieht ja auch bedeutend besser aus als wie es vorher war.
Nun kann ich dann auch gleich mit der Alterung anfangen, denn sie soll ja nicht so neu aussehen. Das wird noch etwas aufwendige Arbeit werden.
Hier habe ich mal den Teil 2 von der Liliput G8,1


Quelle: YouTube

Gruß. Frank

http://s14.directupload.net/images/120707/6h72qocq.jpg

:






1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 19:56.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Die G8.1von Liliput mit Getriebeschaden repariert, Teil 2 und einiges mehr
(1538)
20.11.20 19:37
(170)
21.11.20 17:31
(156)
21.11.20 17:46
(117)
21.11.20 20:37