DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: TCB - v100fan

Nicht so richtig echte Schmalspur in 1:64 (Spur S - oder halt eben nicht)

geschrieben von: Viermonatskind

Datum: 17.11.20 11:32


Hallo Schmalspurfreunde und Hot Wheels-Sammler,

ich habe über die Jahre ein paar schöne Muscle Cars und Trucks im Maßstab 1:64 gesammelt. Nicht alle sind von Mattel (Hot Wheels), sondern auch die anderen gängigen Marken wie z.B. Johnny Lightning, die für den amerikanischen Markt in Fernost produziert werden, haben ihren Weg zu mir gefunden.
Eine Zeitlang reichten mir die "Westerneisenbahn" von Bachmann in 0n30, um die auf der Platte in Szene zu setzen, aber ich wurde durch die im Verkehrsmuseum Nürnberg ausgestellte Anlage mit Eigenbaumodellen im exakt zu den Zinkdruckgussautos passenden Maßstab 1:64 darauf aufmerksam, dass die Spur S durchaus gängig in den USA ist und inzwischen auch richtige "Modell"-Eisenbahnmodelle angeboten werden. Die bisher und auch weiterhin erhältlichen American Flyer Spielzeugbahnen hatten eher das Niveau der Großspurmodelle aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts bei uns. Ein bisschen Recherche im Internetz und danach die ziemlich erfolglose Suche in der Bucht brachten doch eines Tages einen Treffer und es gelang mir aus Deutschland ein günstiges Schnäppchen zu erlegen. Für unter 50 Euronen konnte ich den Zug von AMERICAN TRAINS im Wert von $350 nicht an mir vorbeirumpeln lassen, zumal die Bahngesellschaft dieselbe war wie bei den Bachmannmodellen in meinem Besitz:

http://4.bp.blogspot.com/-DsHJSs9I170/VIyYv3Bq25I/AAAAAAAAH7k/fNh3z48UO4U/s1600/Kinderbilder%2B026.JPG

Natürlich hätte ich lieber eine F-7 mit der schönen runden Nase gehabt und freilich ist ein Zug mit nur einer Lok und drei Wagen nicht ganz das, was man als deutscher Fernsehzuschauer von einem US-amerikanischen Güterzug erwartet, aber immerhin besser als nichts und die EMD GP35 war schließlich auch schon 1965 von der D&RGW in 22 Exemplaren beschafft worden (https://www.american-rails.com/3025.html). Von daher passte sie ja ebenso gut zu meinen Automodellen mit deren jüngsten Vorbildern aus den Siebzigern. Ich war grundsätzlich erstmal froh den Treffer gelandet zu haben. Dann ging die Suche nach dem passenden Gleis los. Der deutsche Markt gibt da nicht soviel her. Stadtilm entsprach nicht meinen modellbauerischen Ansprüchen und importieren wollte ich auch nichts. Außerdem war die Platte mit den 0n30-Gleisen ja schon fertig.
Ein Größenvergleich mit den Bachmannmodellen, die in 1:48 (amerikanischer Spur 0-Maßstab) gehalten sind, brachte eine verblüffende Erkenntnis. In Breite und Höhe ist quasi kein Unterschied erkennbar!

http://1.bp.blogspot.com/-BkBf-8ct6MA/VIyZHuGZvqI/AAAAAAAAH-0/A1fPz9oIN6k/s1600/Kinderbilder%2B054.JPG

Die Radscheiben der Güterwagen ließen sich auf den Achsen zusammendrücken und schon standen sie perfekt auf Gleisen mit 16,5mm, anstatt 22mm Spurweite. Bei der Lokomotive waren drastischere Maßnahmen notwendig. Blöderweise habe ich das vor lauter Tatendrang vergessen zu fotografieren - genau wie das Aussehen der fabrikneuen Modelle vor meinen Verschmutzungsbemühungen. Aber beschreiben kann ich es ja trotzdem:
Zuerst habe ich die Lok zerlegt und die Drehgestelle ausgebaut. Dann habe ich deren Blenden abgenommen und den Getriebekasten geöffnet. Aus diesem wurde der vielzahnige Inhalt entnommen und die Gehäusehälften an der Teilfuge soweit abgeschliffen bis sich die Räder auf den Achsen auf die gewünschten 16,5mm Spurweite zusammenschieben ließen. Es folgte ein kurzer Test der Drehgestelle auf dem Gleis und dann wurde alles wieder zusammengebaut. Die Maschine ist jetzt natürlich ein bisschen der Fantasie entsprungen, aber Harzkamele haben ihre Karrieren ja auch mal als Regelspurlokomotiven begonnen und die amerikanischen Loks fahren ja weltweit auch auf Kapspur etc., so dass der Umbau meiner Meinung nach nicht zu weit hergeholt erscheint. Wenn man dabei im Sinn behält, dass sie ohnehin eigentlich nur Staffage oder Kulisse für die Spielzeugautos ist, kann man auch mal ein bisschen großzügiger sein, hoffe ich. War ja nur ein Spaßprojekt für kleines Geld...

http://4.bp.blogspot.com/-bbu4LXvfe0g/VIyZBjALSDI/AAAAAAAAH-k/rfLndLY84b0/s1600/Kinderbilder%2B050.JPG

Ich wollte den Zug so richtig dreckig haben und habe nicht mit Ruß, Staub und Rost gegeizt. Hoffentlich gefällt's trotzdem!

http://3.bp.blogspot.com/-pcSn5XGtbRE/VIyZAZkMg4I/AAAAAAAAH-Y/_SsOczycTG8/s1600/Kinderbilder%2B049.JPG


http://2.bp.blogspot.com/-DCoUzytO7O8/VIyY-yOb4_I/AAAAAAAAH-M/-AY4HCMnvmU/s1600/Kinderbilder%2B047.JPG


http://1.bp.blogspot.com/-Bbo3-Nd80C4/VIyY-LT9uWI/AAAAAAAAH-A/-egi52EIdGI/s1600/Kinderbilder%2B046.JPG


http://2.bp.blogspot.com/-8tFcf_uOODY/VIyY8zvsgWI/AAAAAAAAH90/Bx6YrbyDog4/s1600/Kinderbilder%2B044.JPG


http://4.bp.blogspot.com/-k3DyXxKJJ1o/VIyYzilvOAI/AAAAAAAAH8I/lv16_K9v4yA/s1600/Kinderbilder%2B031.JPG


http://1.bp.blogspot.com/-40xaj5FmGTQ/VIyYxxDlLSI/AAAAAAAAH78/XCKSzk2qBpo/s1600/Kinderbilder%2B029.JPG


http://4.bp.blogspot.com/-QzverJWMBgA/VIyYzZGLlxI/AAAAAAAAH8E/yB_pPfG7vp0/s1600/Kinderbilder%2B030.JPG


http://1.bp.blogspot.com/-Q8YI6dJ86nA/VIyY0p69eMI/AAAAAAAAH8U/mc1MLo3KUEU/s1600/Kinderbilder%2B032.JPG

Und hier noch ein paar Bilder von der GP35:

http://3.bp.blogspot.com/-OU4owFVZXA0/VIyY3T4LBmI/AAAAAAAAH80/-GYwdu0qCBM/s1600/Kinderbilder%2B036.JPG


http://4.bp.blogspot.com/-DqIT9Y6SctU/VIyY6tc2iOI/AAAAAAAAH9Y/1-D_-dby5Kk/s1600/Kinderbilder%2B041.JPG


http://4.bp.blogspot.com/-jd1LYRAnGaU/VIyY2ftScRI/AAAAAAAAH8o/KuCwurDcfTw/s1600/Kinderbilder%2B035.JPG

Aus der Sicht gefällt sie mir eigentlich am Besten. Das hat was von "Kessel voraus" wie bei Dampflokomotiven:

http://2.bp.blogspot.com/-uFmhk7mza6s/VIyY46Y4e7I/AAAAAAAAH9A/SUaTZ3VzX6g/s1600/Kinderbilder%2B038.JPG

Ich freu mich auf Eure Meinung und Kritik!
Liebe Grüße

Michael

http://leadadventureforum.com/gallery/47/2603-050820102441-4775237.jpeg

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Nicht so richtig echte Schmalspur in 1:64 (Spur S - oder halt eben nicht)
(2325)
17.11.20 11:32
(313)
17.11.20 13:25
(224)
17.11.20 14:20
(301)
17.11.20 13:51
(211)
17.11.20 14:22
(156)
17.11.20 17:39
(140)
17.11.20 17:46
(80)
18.11.20 07:56
(119)
18.11.20 08:32
(135)
18.11.20 08:53