DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

nochmal: 3V LED Bänder, stepdown Regler und Stromkupplungen

geschrieben von: 1-er

Datum: 17.10.20 21:27


Hallo Forum,

es ist jetzt gut ein Jahr her, dass wir mit der Ümrüstung auf 3 Volt LED Beleuchtung begonnen haben.
[www.drehscheibe-online.de]

http://www.ig1.de/images/stories/Elektronik/k-P1070302.JPG


Auf der Anlage des Autors sind mittlerweile alle 30 aufgegleisten Garnituren beleuchtet und jetzt geht es an die "Schrankware" ...
Es haben übrigens auch einige Digitaler mitgemacht, weil die vergleichbare Pufferzeit bei 3 Volt eben deutlich länger ist.

Zwischenzeitlich haben wir auch noch einen neuen Stepdown Regler aufgetrieben, der noch etwas kleiner ist (20,3 x 12,7 statt 23 x 18 mm) ist.
http://www.ig1.de/images/stories/Elektronik/k-P1070943.JPG

Ausserdem kann durch Lötbrücke aus mehreren festen Spannungsbereichen (z.B. auch 3,3 Volt) fest ausgewählt werden.
http://www.ig1.de/images/stories/Elektronik/k-P1070942.JPG

Der Bericht auf der Homepage
[www.ig1.de]
ist entsprechend ergänzt worden.
Demnächst wird von den neuen Reglern ein Vorrat bestellt. Wer sich anschliessen möchte, meldet sich einfach per Mail bei spur1mannheim@gmx.de


Als letzte Wagengarnitur sind bei mir die uralten (Mitte der 70-ger ?) Donnerbüchsen von Roco "erleuchtet" worden. Für das Durchschleifen der beiden LED Kabel hatte sich die Viessmann Kupplung (Basis Flm Profi-Kupplung) nicht bewährt, da die Kontaktfedern zu unelastisch waren und es nur Geflacker gab. Eine Standard Profi-Kupplung wurde daher mit einer Buchse versehen, in die das Gegenstück dann mit der Pinzette eingesteckt werden muss.
http://www.ig1.de/images/stories/H0/k-P1070949.JPG

Zum Entkuppeln muss der Stecker mit der Pinzette gezogen werden und der rechte Kupplungskopf mit der aufgeklebten Buchse angehoben werden.


http://www.ig1.de/images/stories/H0/k-P1070950.JPG
Die Buchse (noch ohne Kabel !) wird zunächst mit Sekundenkleber in der oberen Häfte fixiert. Darauf achten, dass nichts in den Kuppelhaken läuft und dieser beweglich bleibt. Weitere Bauhinweise im obigen Link auf die Homepage.
Hier noch ein Clip von den beleuchteten Donnerbüchsen auf langsamer, flackerfreien Fahrt über Weichen.

Ein ebenfalls ganz frühes Sorgenkind war der Roco VT 11 des ersten Lieferjahres mit der stromfressenden Soffitten-Beleuchtung. Mit der 3 Volt LED-Beleuchtung ziehen alle Wagen zusammen nur noch rund 6 mA und der Zug durchrollt problemlos alle Blöcke. Ein kurzer Handyclip.

"H0-Grüße" vom 1-er



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.10.20 10:16.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 nochmal: 3V LED Bänder, stepdown Regler und Stromkupplungen
(1704)
17.10.20 21:27
(261)
18.10.20 13:06
(205)
18.10.20 15:09
(145)
18.10.20 19:23
(112)
18.10.20 23:01
(113)
18.10.20 23:16
(84)
19.10.20 12:02
(44)
20.10.20 20:39
(44)
Gestern, 10:56:38
(43)
Gestern, 11:01:54
(97)
19.10.20 12:34
(48)
20.10.20 19:31
(42)
20.10.20 21:38