DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Z 21 - Ausfall durch ein Versehen

geschrieben von: Walter aus Bayern

Datum: 16.10.20 21:40


Hallo,

seit einigen Tagen habe ich eine Z 21 in Betrieb - arbeite mich langsam ein und bin sehr zufrieden damit. Aber dann ist mir heute folgendes passiert: Ich stellte einige Güterwagen aus einer Trix-Packung (die ich vor einigen Jahren ersteigert habe) aufs Gleis. Zu spät bemerkte ich, dass der Vorbesitzer das Set mit Wechselstrom-Achsen ausgerüstet hat. Es knisterte auf der Anlage und es dauerte einige Minuten bis ich die Ursache fand. Die Z 21 zeigte Kurzschluß an. Und jetzt geht nichts mehr. Die beiden Loks die ich bisher eingesetzt habe zeigen noch Beleuchtung - aber sie fahren nicht mehr wenn sie aufgerufen werden. Habe ich die Zentrale geschrottet oder die Lok-Decoder? Oder gar beides? Hilfe!

Gruß
Walter
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Z 21 - Ausfall durch ein Versehen
(2846)
16.10.20 21:40
(1177)
16.10.20 23:07
(1032)
17.10.20 00:04
(195)
18.10.20 17:30
(554)
17.10.20 14:10
(401)
17.10.20 19:03
(313)
17.10.20 21:21