DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Frage zu Stromabnehmer RBS58/70 auf den aktuellen BRAWA E11/42 und BR211/242

geschrieben von: fbie

Datum: 16.09.20 17:57


Hallo miteinander,

nach einigem Zaudern habe ich mir nun doch die 211 001 aus dem Hause BRAWA gegönnt. Dazu ist hier schon viel geschrieben worden, meine Frage zielt auf die bei diesen Modellen erstmals verbauten vorbildgerechten Dachstromabnehmer RBS58/70 ab:

Irgendwie finde ich deren mechanische Funktion unbefriedigend. In Ruhelage immer noch viel zu hoch, in Arbeitslage, bzw. angelegtem Zustand beträgt der Arbeitsbereich, also der Federweg, nur wenige Millimeter. Was man sich wohl dabei gedacht hat? Größere Differenzen der Fahrdrahthöhenlage werden damit jedenfalls nicht ausgeglichen. Offenbar hatte man primär die Vitrinenbahner im Fokus...

MfG fbie
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Frage zu Stromabnehmer RBS58/70 auf den aktuellen BRAWA E11/42 und BR211/242
(1335)
16.09.20 17:57
(519)
16.09.20 18:45