DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Frage an die Experten zu (Sound-)decodern bezügl. AUX 3 & 4

geschrieben von: FeRe

Datum: 13.09.20 08:15


Guten Morgen,
zu erst Danke für Eure Informationen.
Was die Steckerthematik anbelangt, kann ich nur sagen, dass es sich um einen Decoder mit 8poligem Stecker handelt. Da ich den Decoder in eine ältere Lok einbauen will, die keine Steckvorrichtung hat, wäre eine Plux oder ähnliche Verbindung nicht zielführend gewesen. Ob sich nun das richtige Produkt in der falschen Verpackung (oder umgekehrt) befunden hat, lasse ich mal im Raum stehen.
Ein Bild wäre eventuell hilfreich gewesen - ich habe nämlich durch den Hinweis eines hilfreichen Kollegen eine Internetseite gefunden (Dominiks Lokschuppen), auf der versteckte ESU Funktionen beschrieben und meine Frage auch bildlich beantwortet wurde. Dort wird gezeigt, wo man AUX 3&4 abgreifen kann. Es sollen sich bereits um verstärkte Ausgänge handeln - das werde ich dann in Kürze testen.

Einen schönen Sonntag und mit besten Grüßen
Felix

Mit besten Grüßen
Felix

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1140)
12.09.20 10:43
(349)
12.09.20 10:53
(279)
12.09.20 11:27
(229)
12.09.20 11:19
(200)
12.09.20 11:31
(202)
12.09.20 11:39
(170)
12.09.20 15:38
(127)
12.09.20 16:59
(114)
12.09.20 18:36
(196)
12.09.20 12:43
(62)
12.09.20 19:18
(100)
12.09.20 20:45
 Re: Frage an die Experten zu (Sound-)decodern bezügl. AUX 3 & 4
(114)
13.09.20 08:15