DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Ja!

geschrieben von: Peter

Datum: 16.09.20 09:57


Hallo!

HarryS schrieb:
Gab es eigentlich internationale Speditionen in UK die mit ihren Fahrzeugen nach Deutschland kamen oder wurde das alles auf der Bahn verfrachtet?
Ohne mich an konkrete Namen erinnern zu koennen: Ja, die gab es.
Unter anderem wurden die Standorte der britischen Rheinarmee (BAOR) mit heimischen Produkten beliefert; bei den Umzugswagen der Moebelspeditionen kann ich mich noch an Pickford erinnern.

Neben einheimischen Fabrikaten (Leyland; Seddon Atkinson; Foden) kamen aber auch damals schon kontinentale Hersteller zum Einsatz (Mercedes, MAN, DAF).

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2436)
11.09.20 19:58
(573)
11.09.20 20:32
(631)
11.09.20 21:06
(496)
11.09.20 21:19
(456)
11.09.20 22:01
(178)
12.09.20 07:56
(415)
12.09.20 05:32
(77)
15.09.20 21:52
(76)
16.09.20 09:08
 Ja!
(75)
16.09.20 09:57
(63)
17.09.20 07:17
(41)
19.09.20 16:54
(37)
19.09.20 18:20
(37)
19.09.20 18:37
(224)
12.09.20 18:56
(44)
19.09.20 19:53
(46)
20.09.20 09:51