DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Vergleich mit anderen?

geschrieben von: BR690

Datum: 18.05.20 19:06


Rodolfo schrieb:
die Powerpacks von ESU lassen sich vermutlich auch mit Decodern anderer Hersteller kombinieren. Dazu wäre die zusätzliche Steuerleitung an einen freien Funktionsausgang (AUX) des Decoders zu legen, welcher im Regelbetrieb stets eingeschaltet sein muss. Dann wird das Powerpack auch geladen. Während der Programmierung hingegen werden sämtliche Funktionsausgänge abgeschaltet, daher wird auch das Powerpack deaktiviert.

Nun, das könnte gut sein, und würde es ermöglichen, das PowerPack an der Lokplatine abzulösen statt am Decoder, was mir nicht so gut gefällt.

Aber dann kann man eigentlich auch gleich eine SUSI-Lösung verwenden.

Ich habe eine Fleischmann E60 mit Zimo und Powerpack, günstig bekommen weil Defekt auf der Hauptplatine. Da scheint ein AUX auch die Ladeelektronik anzusteuern, und der hat sich dann in Rauch aufgelöst. Bis auf den Pufferelko funktioniert aber noch alles

Gruß
Moritz


Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2300)
16.05.20 19:05
(308)
17.05.20 10:19
(244)
17.05.20 11:42
(170)
17.05.20 15:37
(175)
17.05.20 16:37
(147)
17.05.20 17:25
(129)
17.05.20 17:55
(122)
17.05.20 18:06
(82)
18.05.20 15:01
 Re: Vergleich mit anderen?
(76)
18.05.20 19:06
(151)
17.05.20 18:09
(145)
17.05.20 18:28
(117)
17.05.20 19:11