DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

So könnt' es gehen...

geschrieben von: Michael Boettcher

Datum: 23.03.20 14:53


Moin nochmals eben,
habe das "Schalterkäppi" und 'ne neue Stellschwelle gedruckt. Beim Einsetzen sind mir erst mal die Weichenzungen-Führungsösen abgefallen, waren offenbar nur mit einem Tröpfchen Spucke angetackert...;-)

Im "Flatteraufbau" sähe das dann so aus:

https://abload.de/img/schatten34jjbs.jpg


Es bedarf ja keinerlei "Kraft", die Nummer scheint zuverlässig hinzuhauen...Wie gesagt, ist keine Idee von mir, hatte sowas in der Art schn mal in den Tiefen des Netzes gesehen. wusste allerdings nicht mehr, wie der Draht am Schalter befestigt war (gelötet?). Die Lösung hier scheint mir zumindest auch funktionsfähig...


Besten Dank nochmals für Eure Einlassungen, schönen Gruß aus Bremen bis demnächst

Michael
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2333)
22.03.20 15:52
(767)
22.03.20 18:00
(582)
22.03.20 18:52
(295)
23.03.20 09:34
(243)
23.03.20 10:15
(242)
23.03.20 11:46
(205)
23.03.20 13:14
(189)
23.03.20 13:55
(201)
23.03.20 14:27
 So könnt' es gehen...
(191)
23.03.20 14:53