DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Ein Auto auf Schienen: Eigenbau einer Wassertalbahn-Draisine in H0e

geschrieben von: 4010-freak

Datum: 21.03.20 15:23


Ein Auto auf Schienen

Die Wassertalbahn ist die letzte regulär betriebene Waldbahn Rumäniens. Von Vișeu de Sus führt ihre etwa 45 Kilometer lange Hauptstrecke durch das Tal des Flusses Vaser in die Karpaten, ein paar teils bereits eingestellte Zweigstrecken erschließen auch Seitentäler. Neben den Produktionszügen, die das in den Wäldern gefällte Holz zum Sägewerk in Vișeu de Sus bringen, hat man sich vor einigen Jahren mit dampfbespannten Personenzügen für Touristen ein zweites Standbein geschaffen.
Besonders interessant finde ich die aus diversen Autos umgebauten Draisinen, die dort in größerer Anzahl vorhanden sind. Forstverwaltung, Bahnmeister, Grenzpolizei (wegen der Nähe zur ukrainischen Grenze) und auch einige Privatpersonen besitzen derartige Fahrzeuge. Im April 2014 mieteten wir so ein Gefährt mitsamt Fahrer für einen Tag und bereisten so die reizvollen Strecken – eine nicht ganz alltägliche Bahnfahrt.

https://up.picr.de/35377817qu.jpeg

Ein Bericht in einem anderen Forum inspirierte mich zum Nachbau so einer Draisine in 1:87. Ich besorgte mir einen Ford Transit von Rietze…

https://up.picr.de/35377818tr.jpeg

…und einen Spur-N-Antrieb von Kato.

https://up.picr.de/35377819ro.jpeg

Die Achsanordnung stimmt mit diesem Antrieb als Grundlage zwar nicht, aber hier war mir eine möglichst einfache Umsetzung wichtiger als 100% Vorbildtreue. Zumal dies mein erster derartiger Umbau ist und ich mir die Hürde dafür nicht allzu hoch legen wollte.

Zunächst rückte ich dem Kato-Antrieb zu Leibe. Er wurde so weit verkürzt, dass er unter das Auto passt. Außerdem wurde einiges unnötiges Klimbim wie z.B. die Aufstiegsleitern entfernt, dafür wurde er mit Polystyrolstreifen verbreitert, damit er im Auto-Gehäuse kein seitliches Spiel hat.

https://up.picr.de/35377821it.jpeg

Beim Automodell habe ich die Bodenplatte zerschnitten, nur die beiden Stoßstangen mit je ca. 3 mm Bodenplatte (für die Befestigung des Antriebes) werden noch benötigt. Weiters wurden die beim Kastenwagen nur als Blindfenster ausgeführten hinteren Seitenfenster geöffnet.

https://up.picr.de/35377822su.jpeg

Die alte Inneneinrichtung kann nicht weiterverwendet werden, da der Motor zu viel Platz einnimmt. Außerdem hatte das Rietze-Basismodell als Kastenwagen gar keine Rückbänke. Ich habe ein anderes Automodell ausgeschlachtet und mir unter Verwendung von Teilen beider Autos eine neue, in der Höhe stark reduzierte Einrichtung zusammengebastelt. Fahrer und Beifahrer kamen auch gleich dazu – entfernte Ähnlichkeiten mit dem Besitzer des echten Ford Transit und mit mir sind natürlich nur rein zufällig.

https://up.picr.de/35377824tz.jpeg

Dann wurde dem Fahrzeug eine neue Farbgebung in Anlehnung an das Vorbildfahrzeug verpasst. Vollendet wurde es dann noch mit einem Bahnräumer, Kennzeichen und Kupplungs-Attrappen.

https://up.picr.de/35377826ov.jpeg

Die weiß leuchtenden Unterseiten der Radkästen sind mir erst auf den Fotos aufgefallen. Zwischenzeitlich wurden die farblich angepasst.

https://up.picr.de/35377827ml.jpeg

Nun steht einer Erkundungsfahrt auf meiner Parkettbodenbahn nichts mehr im Wege https://up.picr.de/34329187oh.gif

https://up.picr.de/35377829bs.jpeg

Das bei der Erkundungsfahrt entstandene Video seht ihr hier:

https://up.picr.de/38109951lw.jpg
[youtu.be]


lg 4010-freak

http://up.picr.de/29039990ai.jpg
Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

Vorbildgetreu nachgebildete Modellbahnzüge und Superungen/Umbauten von Modellen: Klick

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Ein Auto auf Schienen: Eigenbau einer Wassertalbahn-Draisine in H0e
(1849)
21.03.20 15:23
(68)
21.03.20 18:10
(62)
21.03.20 18:46
(214)
21.03.20 20:33
(191)
21.03.20 23:22
(119)
22.03.20 18:13