DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Mein Favorit Deutz DG 1200 BBM

geschrieben von: VT2E

Datum: 09.06.19 21:17


Moin Ralph,
ich habe zunächst mit einem Skalpell alle Supports gelöst, die leicht zugänglich waren und an empfindlichen Stellen saßen.
Das sollte aber sehr scharf sein, sonst drückt und reißt man, anstatt zu schneiden.
Wenn Du eine Nagelzange hast (normal eher für Fußnägel:-)), kannst Du die auch nehmen, ist sogar eher zu empfehlen.
Wenn die empfindlichen supports ab sind, hann man auch etwas robuster weiter unten schneiden.
Das Lokgehäuse an sich ist nicht sehr empfindlich, aber die Fensterstege und die Bremsenhaltearme unten an den Achslagern brechen sehr leicht ab, hier ist größte Sorgfalt geboten.

Ich hoffe, ich konnte helfen und schöne Grüße
Alex

VT2E - Im Modell lebt er weiter:-)
[www.mymocom.com]

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4001)
08.06.19 12:03
(758)
08.06.19 12:16
(633)
08.06.19 13:29
(631)
08.06.19 15:57
(479)
08.06.19 19:37
(114)
09.06.19 17:33
(352)
08.06.19 19:53
(400)
08.06.19 20:32
(328)
08.06.19 20:37
(364)
08.06.19 20:42
(159)
09.06.19 13:57
(236)
09.06.19 11:56
(207)
09.06.19 12:02
(182)
09.06.19 16:44
(131)
09.06.19 17:15
 Re: Mein Favorit Deutz DG 1200 BBM
(162)
09.06.19 21:17
(269)
09.06.19 12:56
(169)
09.06.19 18:58
(255)
09.06.19 09:20
(202)
09.06.19 11:36
(187)
09.06.19 12:37