DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Bw Modul mit Ringlokschuppen - Zwischenstand

geschrieben von: HÖRNERLOK

Datum: 06.06.19 23:58


Hallo,

vor einiger Zeit schrieb ich in einem Beitrag, dass ich wie mein Hafenmodul, welches ich an meine Anlage anstellen kann, ein weiteres Modul baue, allerdings dieses Mal mit einem verfallenem Lokschuppen.

Inzwischen bin ich schon sehr weit gekommen, nachfolgend zwei Fotos die ich heute mal gemacht habe, bevor die Tore und Fenster verrammelt werden, und überall Gestrüpp verteilt wird. Auch die Drehscheibengrube wird noch gealtert, ist eben alles noch nicht fertig.
20190606 0 (27).jpg

20190606 0 (31).jpg
Die 220 ohne Nummern - wie eine ausgemusterte Trommel, die noch Mitte der 90er irgendwo auf ihr Ende wartet

Im Gegensatz dazu sieht mein Bw auf der Anlage nun aus wie aus dem Ei gepellt - inzwischen sind neue Gleise verlegt, die Betonplatten neben der Lokhalle erneurt und - das wohl auffälligste Merkmal - ein neuer Wasserturm hat nun den Platz vom alten eingenommen. Der Wasserturm hat mir schon vor längerer Zeit im Neuheitenprospekt gefallen. Vor einigen Monaten habe ich diesen gebraucht ganz günstig in einem Modellbahnladen gesehen und ohne lange zu zögern mitgenommen. Er ist auch etwas kleiner als der "Ottbergen" von Kibri der vorher da stand, ich finde er passt dort besser hin. Der andere Wasserturm hat seinen Platz nun auf dem Bw-Modul nebenan gefunden - passt ja auch besser, Lokschuppen Ottbergen und Wasserturm Ottbergen. Weitere Fotos demnächst. Mit der ST44 habe ich heute mal Testfahrten auf den neu verlegten Gleisen unternommen, die war aufgrund der gestrigen Einmess- und Probefahrten in greifbarer Nähe...
20190606 0 (11).jpg

Und wo ich schon mal bei Testfahrten bin: letzte Woche habe ich nun endlich den railjet meines ehemaligen Kollegen aus SC Henker Zeiten bekommen. Er wollte den Zug schon lange verkaufen, und die Wagen waren ja sogar die mit dem "Spirit of Vienna" Schriftzug, passend zu meiner 1116 201. Wer sich da jetzt auskennt wird sicherlich sehen, dass die 1116 201 nicht mehr original, wie von Roco produziert wurde, ist, sondern aussieht wie die üblichen für den railjet-Verkehr umgerüsteten 1116. Mein Kollege hatte die 1116 208 - war auf dem Bild vor ein paar Tagen ja zu sehen - und diese habe ich verwendet, um meine 201 entsprechend umzurüsten. Die 1116 201 hat das Chassis und das Dach mit Schweizer Stromabnehmer der 1116 208 bekommen - genau SO wollte ich sie ja haben. Sicherlich passt dazu jetzt die Anschrift im Zulassungsraster nicht aber.... mir herzlich egal ;) Die Wagen bekommen demnächst noch eine Innenbeleuchtung sowie die Lok einen ESU-Decoder. Trotz Plux22 Schnittstelle lässt sich bei dem verbauten Zimo-Decoder das Licht nicht einzeln schalten, zudem ist da der alte Sound drauf, wo die Tonleiter beim bremsen nicht rückwärts spielt, also raus damit.
20190606 0 (44).jpg

Bis dann mal wieder!



PS: und JA, es soll ein verfallener Lokschuppen werden! So schön die Szenerie jetzt auch aussehen mag, das wird alles noch mit Getrüpp etc. versehen, bis es so ähnlich aussieht wie hier:
IMG_6881.jpg
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Bw Modul mit Ringlokschuppen - Zwischenstand
(3003)
06.06.19 23:58
(675)
07.06.19 07:32
(139)
09.06.19 00:45
(108)
09.06.19 10:23
(63)
10.06.19 17:15
(57)
10.06.19 18:18
(57)
10.06.19 18:50
(75)
10.06.19 23:50