DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Wesentliche Innovation auch gegenüber anderen Sounddecoderherstellern ist...

geschrieben von: BR690

Datum: 10.02.19 00:44


DerAltenbekener schrieb:
Die Frage ist, ob, wenn die Ursprungssounds mit 16 bit aufgenommen wurden, und damals nur nach 8 konvertiert wurden, heute relativ einfach umbaubar sind.
Die neueren Henning-Sounds sind schon überwiegend 16 Bit, ist nur die Frage, ob Henning sie von 8 Bit zu 16 Bit hochgerechnet hat oder ob sie native in 16 Bit sind. Bei der 44 von 2015 sind dagegen viele Samples noch in (, 7 und 6 Bit im D&H Soundprojekt.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1987)
08.02.19 13:41
(622)
08.02.19 14:18
(457)
08.02.19 16:26
(396)
08.02.19 16:37
(209)
08.02.19 18:33
(150)
09.02.19 09:48
(132)
09.02.19 10:01
(115)
09.02.19 10:40
(108)
09.02.19 10:46
(69)
09.02.19 16:09
(81)
09.02.19 15:11
(71)
09.02.19 16:15
(76)
09.02.19 15:54
(247)
08.02.19 22:19
(215)
08.02.19 22:33
(214)
08.02.19 22:39
(141)
09.02.19 10:27
(98)
09.02.19 14:00
(93)
09.02.19 16:12
(160)
09.02.19 16:29
(97)
09.02.19 22:50
 Re: Wesentliche Innovation auch gegenüber anderen Sounddecoderherstellern ist...
(105)
10.02.19 00:44