DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

? Steuerung Bahnübergang Viessmann 5100

geschrieben von: Phil73

Datum: 11.01.19 14:34


Hallo zusammen,

ich habe eine eingleisige Strecke (daher natürlich in beiden Richtungen befahren), in der Bahnübergang von Viessmann 5100 eingebaut werden soll. Die Strecke besteht aus Märklin C-Gleisen. Nur ca. 30 cm vom BÜ entfernt befindet sich die Einfahrtsweiche des Bahnhofs. Diese 30 cm nutzen Rangierfahrten, ohne in den Bereich des Bahnübergangs zu fahren, sozusagen als Ausziehgleis.
Ich hätte daher folgende Anforderungen an die Steuerung:
- Grundsätzlich automatisches Schließen vor einem Zug
- Automatisches Öffnen unmittelbar nach einem Zug
- Kein Schließen, wenn eine Rangierfahrt bis auf ca. 10 cm vor den BÜ fährt
- Das automatische Schließen und Öffnen soll deaktivierbar sein, da ich zeitweise die Schranken nicht "überstrapazieren" und bei starkem Verkehr einfach zu lassen will.

Ich dachte an irgendwas mit einer Art Kontaktgleisstrecke. Sobald ein Radsatz die Verbindung herstellt, senken sich die Schranken. Solange die Verbindung durch die Radsätze des Zuges erhalten bleibt, bleiben sie unten. Sobald die Verbindung wieder getrennt ist (letzter Wagen hat den BÜ verlassen), sollen sich die Schranken wieder heben.
Knapp dürfte es nur aus Richtung Bahnhof werden, wenn die Kontaktstrecke wegen den Rangierfahrten so knapp vor dem BÜ beginnt, daß Zugfahrten mit ihrer höheren Geschwindigkeit schneller sind als sich die Schranken gesenkt haben können.
Soweit bin ich gekommen. Wie ich das aber schalten soll, weiß ich noch nicht. Ich fahre und schalte (Weichen) mit Märklin CS 2. Steuerung des BÜ muß aber nicht zwingend auch digital sein.
Hat jemand eine Idee?

Danke und schönes Wochenende!

Phil
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 ? Steuerung Bahnübergang Viessmann 5100
(958)
11.01.19 14:34
(317)
11.01.19 15:51
(216)
11.01.19 19:27