DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Frage zum Hersteller von besonders zierlichen H0-Bügelkupplungen (m5B) - geklärt

geschrieben von: Teckel

Datum: 08.01.19 18:28


Hallo miteinander,
in meinem durch diverse Tauschaktionen entstandenen Kupplungsvorrat befinden sich auch vier sehr zierliche Bügelkupplungen, deren Hersteller mir leider nicht bekannt ist. Die Länge des Kupplungskörpers vom Schachtausgang bis zur Kopfplatte beträgt nur ca. 8,5 mm (Vergleich Liliput ca. 9,3 mm, Roco 10,8 mm), die Bügelbreite nur ca. 7,5 mm (Vergleich Liliput ca. 8 mm, Roco ca. 9 mm). Die Bügelwangen sind bis zu ihren seitlichen Augen rund geschwungen und ragen im NEM-Schacht eingesetzt etwas über dessen Seiten hinaus, ohne sie dabei jedoch zu berühren. Die Kunststoff-Rückhol"feder" für den Bügel ist nicht am unteren Rand der Kopfplatte befestigt, sondern sitzt eher mittig daran und ist auch sehr schmal.

Kupplung1.JPG
Kupplung2.JPG
Kupplung3.JPG
Kupplung4.JPG
Kupplung5.JPG

Diese Kupplungen, in NEM-Kurzkupplungsschächte eingesetzt, ermöglichen daher schon sehr geringen Pufferabstand zwischen den Waggons (3-4 mm) anstatt um die 15 mm bei anderen Fabrikaten. Durch ihre zierliche Bauform kommen sie beim Ausschwenken der KK-Kulissen auch nicht den Puffern ins Gehege.

Weiß jemand, von welchem Hersteller diese Kupplungen stammen könnten?

Für sachdienliche Antworten dankt im voraus

der Teckel



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 02:15.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Frage zum Hersteller von besonders zierlichen H0-Bügelkupplungen (m5B) - geklärt
(4420)
08.01.19 18:28
(1320)
08.01.19 18:40
(638)
08.01.19 22:35
(1048)
08.01.19 18:41
(883)
08.01.19 18:47
(593)
08.01.19 20:12
  Roco.
(696)
08.01.19 19:40
(397)
08.01.19 23:05
(629)
08.01.19 20:03
(454)
08.01.19 21:17
(197)
08.01.19 22:22
(554)
08.01.19 20:49
(91)
09.01.19 23:45
(135)
08.01.19 23:12
(358)
08.01.19 23:26
(302)
08.01.19 23:40
(117)
09.01.19 17:30
(99)
09.01.19 20:26
(85)
09.01.19 23:53
(392)
09.01.19 00:36
(182)
09.01.19 10:29
(416)
09.01.19 02:14
(224)
09.01.19 11:47
(250)
09.01.19 13:26
(192)
09.01.19 14:16
(147)
09.01.19 18:18
(117)
09.01.19 18:51
(94)
09.01.19 21:10
(151)
09.01.19 14:43
(96)
09.01.19 18:01
(470)
09.01.19 03:08
(157)
09.01.19 17:23
(137)
09.01.19 17:53
(119)
09.01.19 18:32
(101)
09.01.19 18:54
(180)
09.01.19 23:06
(159)
09.01.19 23:18
(157)
10.01.19 00:09