DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Angesichts eigener Versuche....

geschrieben von: Ejektor

Datum: 10.07.18 21:55


....sehr vertraut mit dem irren Aufwand dafür bzw. dem nachfolgenden Frust befriedigt andererseits auch Euer Resultat nicht 100 %-ig, auch wenn man(n) es Euch noch so wünschte. Das Gesamtbild wirkt - wie Christian erwähnt - zu streng, zu regelmässig, nicht wirklich realistisch, leider. Da zeigt sich, dass in der Realität jeder einzelne Stein - an sich schon ein "Individuum" - von Menschenhand zusätzlich individuell verlegt wurde.

Könnte unter Umständen die Thematik auf photographischer "Luftbild"-Grundlage durch 3D-Druck eines Negatives (inkl. Schäden/Flickwerk/Schachtdeckel/Umrandungen usw.) und flexiblen Abguss (Silikon?) realitätsnah umgesetzt werden?

Gruss vom Ejektor
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3787)
10.07.18 05:50
(787)
10.07.18 06:38
(171)
25.07.18 13:09
(542)
10.07.18 07:17
(502)
10.07.18 07:44
(399)
10.07.18 08:51
(363)
10.07.18 09:32
(476)
10.07.18 10:54
(360)
10.07.18 12:37
(305)
10.07.18 13:24
(113)
10.07.18 15:03
(274)
10.07.18 20:35
 Angesichts eigener Versuche....
(323)
10.07.18 21:55
(83)
20.07.18 17:05
(97)
21.07.18 07:50