DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Dächer von REE-Schnellzugwagen - Wie demontieren ?? ERLEDIGT!

geschrieben von: Na-sowas

Datum: 10.03.18 19:21


Hallo,
eine Frage an die Bastler.
Ich besitze mehrere SNCF-Schnellzugwagen (z. B. DEV) von REE. Ich wollte u. a. die Dächer schon in mehreren Anläufen lackieren, scheitere aber immer wieder daran, dass sie sich selbst mit Zahnstochern, dem Daumennagel, Eindrücken an bestimmten Stellen oder seitlichem Geschiebe nicht abhebeln ließen*. Dabei muss gesagt werden, dass diese Dächer sehr passgenau und stramm (an)sitzen.

Ich bin schließlich mit >großer Gewalt< daran gegangen, und habe schon gedacht, jetzt fliegt mir der Wagen auseinander, oder das Plastik reißt ein. Es war aber nichts zu machen. Das Dach blieb an den Enden schön dran
Ist das euch auch schon so passiert? Oder gibt es einen (simplen) Trick, den ich nicht kenne. Über eure Hilfe würde ich mich freuen.
Viele Grüße Berthold
*ich habe bis jetzt jeden Wagen auseinander montieren können - manchmal ist das zwar tricky, aber es geht! Nur diese >blöden< REE-Dächer nicht!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.03.18 22:31.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Dächer von REE-Schnellzugwagen - Wie demontieren ?? ERLEDIGT!
(1017)
10.03.18 19:21
(457)
10.03.18 21:08
(330)
10.03.18 22:30