DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern. Kleinanzeigen, egal welcher Art, gehören in die Kleinanzeigen und werden hier gelöscht.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: kein Grund für Reklamation !

geschrieben von: Sonnenberger58

Datum: 13.01.18 23:34


Du, das würde ich sogar mit meinen alten Wurschtpfoten hinbekommen wie beschrieben. Nicht wie verrückt nach oben hebeln, sondern einfach die seitlichen Bleche nach außen drücken. Dabei geht nichts kaputt. Du kannst doch schon durch Hinschauen erkennen, wieviel Spiel da ist, und wieviel Zehntelmillimeter da nachgeholfen werden müssen. So wie es reingegangen ist, wird es auch wieder rausgehen.

Wie gesagt, was machst du, wenn Zurüstteile nicht gleich wie gewünscht passen ?

Wenn du technisch nicht in der Lage dazu bist, bist du vielleicht beim falschen Hobby.

Ich hätte das in 1 Minute erledigt, und hätte über das Thema kein Wort verloren. Kannst ja die Lok bei mir vorbeibringen auf ein Bier !


LG
Sbg58
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1945)
12.01.18 23:41
(602)
13.01.18 01:31
(416)
13.01.18 10:18
(376)
13.01.18 11:05
(323)
13.01.18 13:09
(307)
13.01.18 13:58
(237)
13.01.18 18:05
(285)
13.01.18 20:55
(237)
13.01.18 21:15
(212)
13.01.18 21:31
(180)
13.01.18 22:56
 Re: kein Grund für Reklamation !
(183)
13.01.18 23:34
(159)
14.01.18 07:25
(152)
14.01.18 08:48
(113)
18.01.18 08:41
(94)
20.01.18 02:06