DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Märklin Katalog 1935

geschrieben von: tbk

Datum: 09.01.18 22:42


Es dürfte sich um den katalog 1935 handeln, der hier [www.maerklinshop.de] auch als nachdruck für 9,99 € zu kaufen ist.

Hier gibt es etliche kataloge als PDF-download: [dermodellbahnblog.de]

Von 1940 bis 1947 ist eine lücke, wohl wegen kriegsproduktion und weil das unternehmen nach dem krieg erst etwas zeit brauchte, um wieder produzieren zu können. Die alte I wurde nach dem krieg nicht wieder aufgenommen, in 0 war wohl noch auslaufproduktion aus alten formen (ohne uhrwerk oder live steam), ansonsten konzentrierte sich das unternehmen voll auf H0 (oder 00 wie das noch hieß). Auf exotische anschlussmittel wie den rotierenden umformer für gleichstrom konnte dann auch verzichtet werden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.18 22:52.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2739)
09.01.18 15:13
(864)
09.01.18 15:24
(422)
09.01.18 18:19
(576)
09.01.18 15:48
(379)
09.01.18 18:34
(307)
09.01.18 22:03
 Re: Märklin Katalog 1935
(299)
09.01.18 22:42