DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Re: Fotos Nürnberg 2014 ! - Der Pfeil ..

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 19.02.16 19:32


Ein Bekannter hatte bei Bubis den Pfeil - der rote Triebwagen - bestellt und auch 2014 oder 15 erhalten. Leider waren die Fensterrahmen schief und wimre fielen Achsen heraus. So gut können wir das auch selbst. ;-(

In Anbetracht des Nicht-Gerade-Schnäppchenpreises -ist ja Kleinserie - ging das Modell zurück an den Hersteller.

Der früher mal bei ihm bestellte Uralt-Schienenbus war besser, allerdings ist da auch weniger dran.

Da muß man - mein Freund und auch ich - weiter davon träumen, entsprechend Zeit zu finden, aus unseren in Prag erstandenen Resingehäusen doch mal was zu basteln. Vielleicht, wenn ich in absehbarerer Zeit zum Rentner mutiere. Zumindest habe ich ausreichend Arbeitsvorrat bis übers Ende meiner Tage hinaus. ;-)

Könnte sein, daß das Resingehäuse auch hier Grundlage ist, aber auch bei den anderen tschechischen Resin- oder Ms-Blech-Modellen kommt es ja darauf an, wer es wie gut zusammenbaut und lackiert. Die Resingehäuse sind meist nur solala, die Ätzbleche von DK und Kuber sind sehr gut. Ich habe da über die Jahre schon einige sehr unterschiedliche Modelle gekauft oder auch im Basar oder im Laden liegen gelassen. Ein guter Modellbauer zaubert auch aus einem mittelprächtigen Resingehäuse ein schönes Modell. Gerade Kuber hat in seinem Fertiggehäuse-Sortiment aus seinen Ätzblechen auch einiges, was irgendwo höchstens 90-prozentig ok ist. Die Bleche sind ok, aber gerade Dachbiegungen, Kanten und auch Lackierungen haben mal Macken. Man sieht es auch auf seiner Webseite bei den Mustern. Wobei ich davon ausgehe, das so manches Bild noch das Modell zeigt, daß ich irgendwann in den letzten Jahren bei ihm gekauft habe. Bei meinen Einkäufen vorwiegend in Prag war alles vom Naja-Bastelmodell für einen Naja-Preis bis zum gut gearbeiten Modell für etwas mehr dabei.

Man muß tatsächlich das Einzelmodell begutachten können, bevor man sein Geld ausgibt.

Und bei Bubis muß ich erst ein gutes Modell sehen, bevor ich da noch mal Geld ausgeben will. Zumindest an tschechischen Modellen gibt es ja inzwischen eine gewisse Auswahl.

Noch en Gude,
Manfred
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3077)
17.02.16 09:22
(1411)
17.02.16 09:36
(1332)
17.02.16 09:48
(1034)
17.02.16 10:51
(527)
17.02.16 21:19
(455)
17.02.16 21:33
(507)
18.02.16 11:38
 Re: Fotos Nürnberg 2014 ! - Der Pfeil ..
(273)
19.02.16 19:32
(384)
18.02.16 09:19
(201)
19.02.16 15:35