DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 49 - Fahrzeiten-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Forum für Fahrzeiten von Güterzügen, Sonderfahrten und alles, was nicht im Fahrplan steht.
Moderatoren: Der Schreier - JensMerte - TCB
Hallo zusammen!

Zum Jahreswechsel ging der Betrieb der Wismarer Schrottzüge zum Stahlwerk in Brandenburg auf der Halbinsel Quenz von DB Cargo auf ein österreichisches EVU über. Die Rede ist von Rail cargo carrier oder der Rail cargo group. Frage: ist dies ein Tochterunternehmen der ÖBB oder die ÖBB selbst? Seit dem 02.01. werden die Schrottzüge unter Strippe mit ÖBB-1116 bespannt, und für die letzten Kilometer war am 02.01.20 die ex-Pirch-221 135 zwischen dem Brandenburger Hauptbahnhof und Quenz im Einsatz, die, wie man mir in der DSO-Galerie schrieb, der Bahnlogistik24 gehört. Als weitere Diesellok war die ex-OHE 200087 im Brandenburger Hauptbahnhof zu sehen. Die Wagengarnitur hinter der V200 bestand ausschließlich aus ÖBB-Ea-Wagen.

Da im hiesigen Dunstkreis niemand näheres über diese Verkehre weiß, frage ich hier an, ob jemand zu den Verkehren etwas Erhellendes beitragen kann, z.B. ob die Angaben oben zutreffend sind und welche Dieselloks insgesamt für die Verkehre angemietet wurden und ob die Dieselloks auch für den Hafen in Wismar benötigt bzw. extra mitgeschleppt werden.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Oliver Sydow
Moin,
Also in Wismar z.B. rangiert die PRESS die leeren/vollen Schrottwagen. Gestern hing 1116 130 am Zug.
BR 101 071-9 schrieb:
Zitat:
Also in Wismar z.B. rangiert die PRESS die leeren/vollen Schrottwagen.
Genaugenommen dürfte es die ASP sein.

http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Leon schrieb:Zitat:
Die Rede ist von Rail cargo carrier oder der Rail cargo group. Frage: ist dies ein Tochterunternehmen der ÖBB oder die ÖBB selbst?
Es ist die ÖBB-Gütersparte, zur Selbstbildung bitte [www.railcargo.com] konsultieren.

http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Gibt es zu diesem Zug Ungefähre Fahrzeiten ? Der Zug müsste ja dann auch über Wittenberge fahre denke ich?