DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Die Frankfurter Neue Presse berichtet heute in ihrer Print- und E-Papierausgabe, dass die Auslieferung der neuen Mittelwagen für die U-Bahn-Triebwagen "U 5" beginnt.
Erste Wagen könnten dann ab dem kommenden Fahrplanwechsel planmässig eingesetzt werden.

22 Mittelwagen hatte die Stadt bestellt, wegen der verspäteten Auslieferung gibt die Herstellerfirma Bomardier noch einen weiteren Wagen kostenlos dazu.
Eingesetzt werden die neuen Mittelwagen auf den Linien U 4 + 7.

Der FNP-Beitrag ist jetzt doch noch verlinkbar und ohne Bezahlschranke.

[www.fnp.de]



Hier noch ein Hinweis auf einen älteren VGF-Beitrag von Juli 2021 zum gleichen Thema.

[www.vgf-ffm.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.11.21 20:06.

Re: Überarbeitete Presse-Info.

geschrieben von: Der Mann aus dem Feld

Datum: 30.11.21 12:50

Die Frankfurter Neue Presse hat ihren Beitrag nochmals überarbeitet und per Stand heute, 30.11.2021, neu eingestellt.

Ohne Bezahlschranke.

[www.fnp.de]
Na da bin ich dann mal gespannt, wann ich das erste mal auf der U4 einen solchen Mittelwagen antreffe.

Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]
Mein Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de]
Einsatzplan 143&146 auf der Main-Lahn-Bahn(FF-FL): [www.drehscheibe-online.de]

Re: Überarbeitete Presse-Info.

geschrieben von: der weiße bim

Datum: Gestern, 14:43:05

Der Mann aus dem Feld schrieb:
Eine merkwürdige Pressemeinung. Gefühlt wird doch schon jahrelang darüber geschrieben. Und nun ist der erste 100-m-Zug der Frankfurter "U-Bahn" noch immer nicht in Betrieb?
Sind die Frankfurter Hochbahnsteige nun alle über 100 Meter lang?

Zitat
Die XXL-U-Bahn wird zum ersten Mal auf 100 Metern durchgängige Züge auf dem Frankfurter Schienennetz ermöglichen. Das Fahrzeug ist damit der längste, durchgehend begehbare Stadtbahnzug der Welt.
... der Welt? 100 Meter lange durchgehende U-Bahnzüge rollen schon viele Jahre in München Typ C, in Berlin Typ H und in vielen Betrieben des Auslands.

So long

Mario

Re: Überarbeitete Presse-Info.

geschrieben von: gt670dn

Datum: Gestern, 14:57:05

der weiße bim schrieb:
Der Mann aus dem Feld schrieb:
Eine merkwürdige Pressemeinung. Gefühlt wird doch schon jahrelang darüber geschrieben. Und nun ist der erste 100-m-Zug der Frankfurter "U-Bahn" noch immer nicht in Betrieb?
Sind die Frankfurter Hochbahnsteige nun alle über 100 Meter lang?

Zitat
Die XXL-U-Bahn wird zum ersten Mal auf 100 Metern durchgängige Züge auf dem Frankfurter Schienennetz ermöglichen. Das Fahrzeug ist damit der längste, durchgehend begehbare Stadtbahnzug der Welt.
... der Welt? 100 Meter lange durchgehende U-Bahnzüge rollen schon viele Jahre in München Typ C, in Berlin Typ H und in vielen Betrieben des Auslands.
Jetzt musst dich schon entscheiden - möchtest du Frankfurt als "U-Bahn" sehen oder nicht? ;) Mit dem längsten durchgehend begehbaren Stadtbahnzug der Welt mag man vielleicht etwas über die Kategorie schummeln, aber die Aussage dürfte dann stimmen.

Re: Überarbeitete Presse-Info.

geschrieben von: Black Eyed

Datum: Gestern, 15:10:09

der weiße bim schrieb:
Zitat:
Der Mann aus dem Feld schrieb:
Zitat:
Eine merkwürdige Pressemeinung. Gefühlt wird doch schon jahrelang darüber geschrieben. Und nun ist der erste 100-m-Zug der Frankfurter "U-Bahn" noch immer nicht in Betrieb?
Sind die Frankfurter Hochbahnsteige nun alle über 100 Meter lang?
Nein, es gibt auch Bahnsteige, die keine 100 Meter lang sind - so kann die U5 oberirdisch nicht mit 100-Meter-Zügen befahren werden, da in der Eckenheimer Landstraße die Gleise straßenbündig liegen. Dort sind die Züge wegen der Wendeanlage am Hauptbahnhof derzeit noch auf 50 Meter begrenzt, aber schon 75 Meter wird eine Entlastung werden.
bei der U3 bin ich mir auch nicht sicher - aber diese hätte auch nicht den Bedarf auf längere Züge.


der weiße bim schrieb:
... der Welt? 100 Meter lange durchgehende U-Bahnzüge rollen schon viele Jahre in München Typ C, in Berlin Typ H und in vielen Betrieben des Auslands.
Du darfst doch die Einzigartigkeit und Großartigkeit der VGF nicht in Zweifel ziehen...

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht - in meinem Reiseführer
Der Freistaat Sachsen kann sich glücklich schätzen
Gemütlichkeit unter Moskitonetzen
Rainald Grebe - Sachsen

Wer das ganze Lied hören möchte und nicht aus irgendeiner humorbefreiten Zone kommt, kann dem Link folgen: [www.youtube.com]

Re: Überarbeitete Presse-Info.

geschrieben von: M. Müller

Datum: Gestern, 15:42:21

Black Eyed schrieb:
Zitat:
... der Welt? 100 Meter lange durchgehende U-Bahnzüge rollen schon viele Jahre in München Typ C, in Berlin Typ H und in vielen Betrieben des Auslands.
Du darfst doch die Einzigartigkeit und Großartigkeit der VGF nicht in Zweifel ziehen...
Das ist bekannt, dass diese "neuen langen Züge" nicht erstmalig auf der Welt sind.

Steht auch so nicht in der damaligen offiziellen PM.

Das ist ein Werk des Redakteurs.