DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Am 13. September wird nach knapp 6 Wochen Sperrung die Strecke zwischen Seckenheim und Edingen wieder freigegeben.

Zuvor wurden am heutigen Sonntag einige Vorbereitungen getroffen. Einerseits mussten Überführungsfahrten stattfinden. RNV6Z mussten aus Käfertal nach Edingen zurückgeholt werden, da in Edingen künftig wieder ein größerer Wagenauslauf besteht, wo Edingen kein "Sackbahnhof" mehr ist. Als Ausgleich wurden die Gt8 von Edingen nach Käfertal überführt, wo sie ab Montag wieder im Linienverkehr gebraucht werden.

https://abload.de/img/img_49572vakc0.jpg

Der Verband aus 4110 und 4111 hat Edingen Bf verlassen und fährt über Heidelberg nach Käfertal.

Auch 4098 und 4100 sind nach Käfertal überführt worden, allerdings hatte 4100 zuvor noch eine andere Aufgabe. Er hat die Probefahrt auf der erneuerten Strecke durchgeführt.

https://abload.de/img/img_4961xfkoo.jpg

Nach erfolgter und erfolgreicher Probefahrt hat 4100 Seckenheim Bahnhof erreicht.

https://abload.de/img/img_4964slkvj.jpg

Bei der Fahrt auf dem Gegengleis unter der DB-Brücke war natürlich kein Zug unterwegs. Links geht es in Richtung Darmstadt und Frankfurt, rechts über Neu-Edingen/Friedrichsfeld nach Mannheim oder Heidelberg.

Neu ist die Brücke über die L597. Diese ist zuerst mit Blick von Seckenheim in Richtung Edingen...

https://abload.de/img/img_4967wkkm2.jpg

...und von Edingen in Richtung Seckenheim:

https://abload.de/img/img_4973hmkg1.jpg

Die Inbetriebnahme der L597 für den Individualverkehr scheint hingegen noch ein paar Tage auf sich warten zu lassen:

https://abload.de/img/img_4978cuk8v.jpg


An diesem letzten Wochenende der Streckensperrung fanden zusätzlich Arbeiten an der Überleitstelle Pforzheimer Straße statt. Deshalb endeten die Züge der OEG bereits in Neuostheim.

Der V6 4122 hat dort am Bahnsteig der Straßenbahn (Linien 6 und 9) die Fahrgäste aufgenommen, ...

https://abload.de/img/img_4948likib.jpg

ehe er auf die OEG-Strecke in Richtung Collini-Center über eine sonst nicht verwendete Weichenverbindung gewechselt ist.

https://abload.de/img/img_4949pkk9m.jpg

Die Züge der OEG verbrachten ihre Wendezeit auf dem Mittelgleis der Maimarkt-Strecke, wie z.B. der 4133. Im kommt der GT6N 5617 als Linie 6 Richtung SAP-Arena S-Bahnhof entgegen.

https://abload.de/img/img_49509xkl9.jpg

Mit diesem Wochenende endet auch der Schieneersatzverkehr. Schließen möchte ich mit einem Fahrzeug der Firma Kurpfalzbus bei seiner Abfahrt in Neuostheim ....

https://abload.de/img/img_4933gwjom.jpg

und mit einem Fahrzeug der Firma V-Bus bei seiner Ausfahrt aus dem Grundstück der Wagenhalle Edingen, über das der SEV geführt wurde.

https://abload.de/img/img_4945tuk61.jpg
Man hört das Rumpeln und Knarzen der V6 auf den Märklinweichen in Neuostheim selbst im Standbild...

Da DSO mein mobiles Endgerät nicht mag, bin ich nicht als "der 1bügler", sondern grammatikalisch korrekter als "Der Einbügler" zu lesen.

Märklinweichen

geschrieben von: Gleis MA 11-12

Datum: 13.09.21 00:11

Moin,

damals gab es im "Konzern" nichts anderes. Mein Blickwinkel auf schlanke Weichen kam erst später! ;-)

Gruß aus Monnem

RZ

Re: Märklinweichen

geschrieben von: Lokleitung

Datum: 13.09.21 10:06

Aber die Punktkontakte sind im Rasengleis hervorragend versteckt!

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger

"Wenn das 'gesunde Volksempfinden' an die Macht kommt, endet das oft im Weltkrieg.
Geist addiert sich nicht. Dummheit schon." Dieter Nuhr

Re: [OEG] vor der Inbetriebnahme Seckenheim - Edingen

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 14.09.21 06:19

Das mit der Wendezeit am Maimarkt verstehe ich noch nicht so ganz. Warum hat man die Bahnen denn nicht in der Schleife Neuostheim gewendet? Und wie ist man da überhaupt hingekommen? Ist man da bis zum S-Bahnhof gefahren? Dazwischen gibt es ja keine Gleiswechsel. Oder ist man etwa im Gegengleis von Neuostheim aus gefahren?
Zitat
Das mit der Wendezeit am Maimarkt verstehe ich noch nicht so ganz. Warum hat man die Bahnen denn nicht in der Schleife Neuostheim gewendet? Und wie ist man da überhaupt hingekommen? Ist man da bis zum S-Bahnhof gefahren? Dazwischen gibt es ja keine Gleiswechsel. Oder ist man etwa im Gegengleis von Neuostheim aus gefahren?
Das Wenden in der Schleife Neuostheim hat sich dort nicht angeboten, wo die Wendezeiten über 40 Minuten lang waren. Es wäre dann nicht genug Platz in der Schleife gewesen, an Sa war ja 10-Minuten-Takt.
Die Fahrt erfolgte durch die Schleife SAP-Arena S-Bahnhof, wo wegen der Linien 6 und 6A auch keine längere Standzeit möglich war. Daher dann die Abstellung auf dem Mittelgleis vor dem Maimarkt.

Re: [OEG] vor der Inbetriebnahme Seckenheim - Edingen

geschrieben von: Gambrinus

Datum: 18.09.21 10:34

Hallo zusammen,

ich hätte eine kurze Frage: Weiß jemand, ob der samstägliche Hochflurkurs auf der Linie 5 heute auch wieder mit den Altwagen gefahren wird?

Gruß, Gambrinus!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.21 10:34.

Re: [OEG] vor der Inbetriebnahme Seckenheim - Edingen

geschrieben von: GT8NF

Datum: 18.09.21 11:38

Gambrinus schrieb:
Hallo zusammen,

ich hätte eine kurze Frage: Weiß jemand, ob der samstägliche Hochflurkurs auf der Linie 5 heute auch wieder mit den Altwagen gefahren wird?

Gruß, Gambrinus!
Ist heute ein Variobahn-Verband 4160+4158. Ist gerade am Hbf Mannheim -> Heidelberg.

Aber heute ist wieder Fußball, hier werden die Düwags eingesetzt. Ausgerückt sind 4113+4114, 4115+4116 und 4111+4110.





7-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.21 13:15.
Planmäßig werden auch künftig Gt8-Einsätze auf dem gewohnten Umlauf am Sa durchgeführt.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.21 12:01.