DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Seiten: 1 2 3 All Angemeldet: -
Ruhri schrieb:
Das kann man sicherlich so machen, aber ohne ein Umdenken im Vest ginge es nicht. Gut möglich, dass man im Kreis irgendwann Vernunft annimmt.
Was hat der Kreis mit Dingen am Hut, die ausschließlich in GE statt finden?


Aber wieso dreht sich hier alles um den Abschnitt, der erstmal verworfen wurde? Es wäre doch viel sinnvoller sich mal Gedanken über den Abschnitt zu machen, der noch im Rennen ist. Generell ist es auch positiv (ja! positiv!), dass GE auch seine Straßenbahn ausbauen will! Hier wird aber fast nur geheult, weil anscheinend die Lieblingsverlängerung mancher erst einmal begraben wurde.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.
Christoph Zimmermann schrieb:
Was hat der Kreis mit Dingen am Hut, die ausschließlich in GE statt finden?

Gar nicht! In der obigen Vision ging es allerdings auch darum, eine neue Straßenbahnlinie nach Marl-Polsum zu führen, und das ginge den Kreis eben doch an.

Zitat:
Aber wieso dreht sich hier alles um den Abschnitt, der erstmal verworfen wurde? Es wäre doch viel sinnvoller sich mal Gedanken über den Abschnitt zu machen, der noch im Rennen ist. Generell ist es auch positiv (ja! positiv!), dass GE auch seine Straßenbahn ausbauen will! Hier wird aber fast nur geheult, weil anscheinend die Lieblingsverlängerung mancher erst einmal begraben wurde.

Ganz verworfen ist er ja noch nicht, auch wenn nach den ersten Informationen nicht mit einer baldigen Realisierung zu rechnen ist.

Ich kann mir das aber auch nur so erklären, dass der Ausbau von Buer Rathaus Richtung Norden vielen sehr am Herzen liegt, und ich kann dir da wirklich nur aus ganzem Herzen zustimmen. Klar, wenn von drei Projekten, die die Stadt Gelsenkirchen durchkalkulieren lässt, zwei vermutlich durchfallen und die Förderfähigkeit nicht erreichen werden, mag man das beklagen. Aber das heißt gerade eben, dass eines der drei Projekte jetzt mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit nach angegangen werden wird. Das ist so positiv - positiver geht es gar nicht.

Also, Leute, positiv denken und ab jetzt nur noch über die Strecke nach Horst diskutieren. Die erleben wir vielleicht alle noch! :-)
Seiten: 1 2 3 All Angemeldet: -