DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Guten Tag,

zufällig bin ich darauf gestoßen, dass es bei
[www.foto-webcam.eu]

seit einigen Tagen eine neue Webcam für den Darmstädter Luisenplatz gibt
[www.foto-webcam.eu]

Alle 10 Minuten wird ein hochauflösendes Foto gemacht (> draufklicken), wobei die Bilder auch nachträglich anzuschauen sind. Einfach mal die Funktionsleiste oberhalb des Bildes ausprobieren.

Die Gebäude im rechten Bildteil sowie im Hintergrund der Bildmitte gehören übrigens zum Regierungspräsidium Darmstadt
[rp-darmstadt.hessen.de]

das zum Beispiel für die Genehmigung der Personenverkehrstarife der DB, für Planfeststellungsverfahren und für die Landeseisenbahnaufsicht zuständig ist.

Im Übrigen ist das ein Beispiel dafür, wie der Denkmalschutz die Anlage barrierefreier ÖV-Haltestellen verhindert. Weil man halt einen schön ebenen Platz für wichtiger erachtet als halbwegs moderne Haltestellen für stufenfreien Einstieg (dieser Unfug hat ja schon der Straßenbahn auf dem Ernst-August-Platz in Hannover das Leben gekostet…)

Wie auch immer – man kann sehen, wie viel dort bahn- und busmäßig los ist.

Mit ein wenig Glück könnte man dort sogar einen echten Dampfzug sehen ;-)
[historische-heag-fahrzeuge.de]

Ich sag das nur, weil bestimmte Kreise in Darmstadt ja ständig verbreiten, man dürfe mit dem bösen, bösen Schienengüterverkehr nicht „mitten durch Darmstadt fahren“. Keine Sorge, ihr Kompetenzbestien, das ginge schon von Spurweite und Radien nicht, mit einem 1800t-Güterzug über den Lui zu brettern.

Aber so sind halt Teile der Provinzpolitik am Darmbach…

Also viel Spaß mit der neuen Webcam.

Grüße
Pinne46

PS:
Ups... das fast Wichtigste hätte ich beinahe vergessen.
Das RP Darmstadt ist auch TAB (Technische Aufsichtsbehörde) für die Straßenbahnen nicht nur in Hessen sondern auch in Rheinland-Pfalz.
Na ja, sind ja in RhPf auch nicht mehr so viele...



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.06.21 15:06.
Pinne46 schrieb:
Ich sag das nur, weil bestimmte Kreise in Darmstadt ja ständig verbreiten, man dürfe mit dem bösen, bösen Schienengüterverkehr nicht „mitten durch Darmstadt fahren“. Keine Sorge, ihr Kompetenzbestien, das ginge schon von Spurweite und Radien nicht, mit einem 1800t-Güterzug über den Lui zu brettern.

Aber so sind halt Teile der Provinzpolitik am Darmbach…
Es war doch die DB, die unter gar keinen Umständen die ICE-Strecke über den Hbf führen wollte. Die "Provinzpolitik am Darmbach" hat das Thema ja sehr kontrovers diskutiert, wobei die Befürworter einer Führung über den Hbf bzw. die von ihnen gegründete Partei (WGD) bei der letzten Kommunalwahl allerdings ganz klar abgewatscht wurden.
? "Die wgd will ICE über DA-Hbf.."..Die regierende GRÜN-Schwarze Koalition befürwortete seit Beginn ihrer Regentschaft die ICE-Linienführung über Hbf DA. Wurde nun so beschlossen und wird so geplant.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.21 13:11.