DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 05 - Straßenbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Aktuelle Bilder, Berichte, News, Fragen und Antworten zum Thema Straßenbahn - Sonstiger ÖPNV ist gestattet.
Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen. Hier befindet sich das Bus-Forum (auch für O-Busse).
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
„Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel plant den Bau der B51n Ortsumgehung Köln-Meschenich.“

[www.strassen.nrw.de]


Von einem Baubeginn ist da keine Rede.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.06.21 15:42.

B 51 OU Meschenich

geschrieben von: Lz

Datum: 06.06.21 22:22

Aus der oben zitierten Quelle von Straßen NRW lässt sich erkennen das die Baumaßnahmen Anfang 2020 begonnen haben und ein Bild von Bauwerk 4 aus Juni 2020 ist auch schon drin.

Ein Abbruch mitten in der laufenden Ausführung ist doch eher unwahrscheinlich.

Gruß, Lz

SL 5 Verlängerung

geschrieben von: Lz

Datum: 06.06.21 22:31

103612 schrieb:
Strizie schrieb:
Zitat:
Allerdings ist absehbar, dass man weitere Entlastungen in Brühl benötigt, damit die Linie 18 in der HVZ nicht total verstopft wird. Mal schauen ob man das Wahlkampfgetöse vom Herrn Freytag ernst nehmen kann und tatsächlich eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben wird mit einer Verlängerung der in Köln-Meschenich Süd endenden Linie 5 weiter bis Brühl-Mitte. Für den Übergang täte es sicherlich auch eine Buslinie nach Köln-Meschenich Süd aber bitte nicht im 60 Minuten-Takt wie die Buslinie 935. So was ist eher ein schlechter Scherz.
Von Meschenich bis Vochem ist es dann ja wirklich nur noch ein Katzensprung mit der 5 über die Felder. Das könnte man doch eigentlich sofort mitbauen, schon allein wegen der Netzredundanz.
Hallo Zusammen,
könnt Ihr mir verraten wie so eine Verlängerung hinter Meschenich / Kölner Stadtgrenze aussehen sollte und wie/wo die Einbindung in das Bestandsnetz erfolgen sollte/könnte ?

Gruß, Lz


P.S.: Die Entlastung auf der 18 soll ,doch erhalten mit längeren Fahrzeugen kommen. Ob und wie lange das ausreicht steht auf einem anderen Blatt.
Schau mal unter dem Reiter Bauablauf

Dort steht unter 1. Bauabschnitt

Ab 06/2021: Beginn der baulichen Umsetzung vor Ort
PL schrieb:
Bei aller Liebe: Aber je mehr man von Brühl auf Bonn zukommt, desto mehr Verkehrsaufkommen verlagert sich auf nur noch Spargelstecher und Salatköpfe. Die Müslis von der Alanus-Hochschule machen einen 10-min-Takt niemals voll.
Die nicht. Aber dafür die Bornheimer Neubürger*innen, die zu Tausenden an diversen Stellen entlang der 18 angesiedelt werden und verkehrlich eher nach Bonn als nach Köln orientiert sind. Der kurzzeitige 10'-Takt Bornheim > Bonn in der Morgenstunde war vor Covid19 schon an der Auslastungsgrenze.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -